buchreport

Lit.Cologne soll wie geplant stattfinden

Die 20. Ausgabe des internationalen Literaturfestivals Lit.Cologne (10. bis 21. März) ist durch den Ausbruch des Coronavirus (Covid-19) bisher nicht in Gefahr. Das teilen die Veranstalter mit.

Die Gesundheit der auftretenden Künstlerinnen und Künstler, der Besucherinnen und Besucher und Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehe „selbstverständlich an erster Stelle“. Dennoch gebe „es derzeit keine Anhaltspunkte, die die Durchführung von Veranstaltungen grundsätzlich in Frage stellen“. Wie bei der  Leipziger Buchmesse und der London Book Fair würden „daher empfohlene Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, das Festival wird aber am 10. März wie geplant starten“.

„Das Festival steht in engem Austausch mit den Kölner Gesundheitsbehörden und beobachtet die Empfehlungen und Einschätzungen der Weltgesundheitsorganisation sowie des Robert-Koch-Instituts sorgfältig und regelmäßig“, betonen die Organisatoren. Und weiter: „Sollte es behördliche Anordnungen zur Einschränkung bei Großveranstaltungen in der Region Köln geben, wird es möglichst frühzeitig Informationen seitens des Festivals geben, ob Veranstaltungen der Lit.Cologne  abgesagt werden müssen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lit.Cologne soll wie geplant stattfinden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Franzen, Jonathan
Rowohlt
3
Zeh, Juli
Luchterhand
4
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
5
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
11.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien