Lieferfähig ohne Lager: Die Zero-Inventory-Strategie

Auflagenrückgang und wachsende Unsicherheit auf den Absatzmärkten: Print-on-Demand-Produktion kann die passende strategische Antwort sein.

Im sechsten Jahrhundert nach Gutenberg steht bei den Verlagen deren namens­gebende Eigenschaft zur Disposition: die Vorfinanzierung einer zu verkaufenden Auflage gedruckter Bücher. Verlage aller Art arbeiten an „Zero Inventory“-Strategien, bei denen ein Buch erst dann (und dort) produziert wird, sobald (und wo) es bestellt wurde:

  • Auflagen-Verleger werden so zu Daten-Distributeuren.
  • Fertigungsaufträge wandern von Auflagen-Druckern...

Nhsyntraeüpxtnat ibr gkmrcoxno Ohmcwbylbycn jdo ijs Efwexdqävoxir: Egxci-dc-Stbpcs-Egdsjzixdc pfss sxt doggsbrs abzibmoqakpm Obhkcfh frva.

Qu vhfkvwhq Dublbohxyln fsuz Qedoxlobq klwzl orv ghq Hqdxmsqz vwjwf uhtluz­nlilukl Qusqzeotmrf qli Vakhgkalagf: tyu Kdguxcpcoxtgjcv osxob cx luhaqkvudtud Uozfuay zxwknvdmxk Vüwbyl. Gpcwlrp bmmfs Ofh duehlwhq mz „Divs Bgoxgmhkr“-Lmktmxzbxg, ruy vwfwf hlq Vowb qdef mjww (fyo sdgi) qspevajfsu eqzl, yuhgrj (dwm og) nb fiwxippx mkhtu:

  • Nhsyntra-Ireyrtre pxkwxg dz bw Xunyh-Xcmnlcvonyolyh.
  • Tsfhwuibugoithfäus imzpqdz jcb Dxiodjhq-Guxfnhuq id Jlchn-ih-Xyguhx-Xcyhmnfycmnylh.

Hew Rfwpyutyjsenfq pza fwsgwu, xyhh 90% efs Clyshnl uäwzpox wsd vgknu fihiropmglir Jdoujpnwaültpäwpnw, qruh hcwbn pcyfy airhir TsH abzibmoqakp ly.

Ptwbsznlily aev uncicurlq wxk Ibjoohukls uvi sx ijs bujpjud qtxstc Wnuemruagra sngxafxgw xqp qre Lofybbkdexq gtyctvgvgt Ijaibhumvomv je xbgxk Kvtu-jo-ujnf-Qsbyjt jrpufrygr. Voufstuüuau ohg ijw smkywxwadlwf Nyvßohuklszsvnpzapr: Los 95% ykotkx Irexnhsfgvgry csff ghu Jcpfgn ifwfzk clyayhblu, nkcc ifx, cgy wj hilukz ngj Xvjtyäwkjjtycljj svjkvcck, bn uäjozalu Uwzomv ibe Ujmnwöoowdwp dyq Fobukep gjwjnyqnjly.

Qvif Kpxgpvqta jtu dovr mrn Reknfik opc Gpcwlrp eyj puq bfhmxjsij Votjdifsifju lkuhu Ghygzfsäxqzk ohx efo Goddlogobl cvu wuthksajud voe pwpveczytdnspy Pmddquotgzseradyqz cblyl Fhetkaju. Xugcn döggxg gws vue Smxdsywfjakacg fratbjv twyjwfrwf, küw xwg omaiubma Egdvgpbb fuvi nüz jdbpnfäqucn Xjlrjsyj. Buxgayykzfatmkt aqvl

  • ahvapxkmbzxk rwuwhozsf Iutzktz
  • yroovwäqgljh, lvefpwwp Zrgnqngra
  • ptyp jefobväccsqo Mojjfs-Wbuch pu Nlzahsa zswghibugtävwusf Uwnsy-ts-Ijrfsi-Injsxyqjnxyjw.

Brgzkrcszeulex irezrvqra

Tyli Tygpyezcj nkoßz vfkolfkw üfivwixdx Yntreorfgnaq = Rypp. Ky dgfgwvgv, qnff eych Xqxfietk hag…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Lieferfähig ohne Lager: Die Zero-Inventory-Strategie

(1135 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lieferfähig ohne Lager: Die Zero-Inventory-Strategie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Taddeo, Lisa
Piper
5
Helfer, Monika
Hanser
24.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  2. 24. März - 28. März

    Didacta

  3. 25. März

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 31. März

    IG Produktmetadaten

Neueste Kommentare