Senna Gammour führt das Taschenbuch-Ranking an

Senna Gammour (Foto: privat)

Mit klaren Ansagen brachte Senna Gammour schon 2006 bei ihren Auftritten in der Casting-Show „Popstars“ viele Fans auf ihre Seite. Das gelingt ihr offenbar auch in ihrer neuen Rolle als Buchautorin: Mit „Liebeskummer ist ein Arschloch. Nie wieder Fuckboys“ (Ullstein) springt sie aus dem Stand auf den Spitzenplatz der meistverkauften Taschenbuch-Sachbücher.

Hier ein paar Basisinfos für eventuelle Beratungsgespräche: Senna Gammour, aufgewachsen in der Frankfurter Nordweststadt, nahm noch nie ein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, über Gefühle zu reden. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme an der Casting-Show „Popstars“, aus der die 2011 aufgelöste Girlgroup „Monrose“ hervorging. In dem Trio war sie so etwas wie die große Schwester mit einer gehörigen Portion Erfahrung und der nötigen Street Credibility. Als Autorin gibt Gammour jetzt allen unter Liebeskummer leidenden Geschlechtsgenossinnen Ratschläge. „Der richtige Partner im Leben holt den besten Menschen aus Dir heraus. Ohne einen ,Fuckboy‘ bist Du schöner, besser und erfolgreicher.“ Gekrönt von der ultimativen Kampfansage an alle notorischen Anmacher und gewissenlosen Herzensbrecher: „Erhebt eure Mittelfinger, denn jetzt wird eine Königin geboren – und die braucht einen König, keinen ,Fuckboy‘.“

Bei der Vermarktung kann Ullstein mit Höchsteinsatz der Autorin kalkulieren. Sie bespielt breit die Social-Media-Klaviatur und geht mit ihrer Comedy-Show auf Deutschlandtour. Auch bei diesen Auftritten wird wohl kräftig die Werbetrommel gerührt werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Senna Gammour führt das Taschenbuch-Ranking an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*