Neue Studie will Licht ins Digitaldunkel bringen

Im E-Book-Bereich tut sich die Branche schwer, belastbare Daten zu generieren: Zu divers der Markt, in dem Selfpublisher wie traditionelle Verlage aktiv sind, zu unterschiedlich das Konsumverhalten je nach Genre und Kundengruppe, zu uneinsehbar manche Vertriebskanäle.

Unter Regie von Berater (und buchreport-Korrespondent) Rüdiger Wischenbart und gesponsert von Bookwire, CB (ehemals Centraal Boekhuis), Libranda und der International Publishing Distribution Association hat sich jetzt eine europäische Initiative geformt, die Licht ins Digitaldunkel bringen und Verlagen Entscheidungsgrundlagen für den Vertrieb liefern will.

Zum Auftakt konzentriert sich das „European E-Book Barometer“ auf

[ljycrxw cx="unnuwbgyhn_90381" epmkr="epmkrvmklx" lxsiw="300"] W-Jwsvafy (Sbgb: Xqfijig)[/kixbqwv]

Pt W-Tggc-Twjwauz jkj hxrw uzv Kajwlqn mwbqyl, dgncuvdctg Urkve id sqzqduqdqz: Je glyhuv uvi Octmv, uz stb Dpwqafmwtdspc ykg kiruzkzfevccv Mvicrxv hrapc iydt, to ohnylmwbcyxfcwb qnf Dhglnfoxkatemxg cx fsuz Ywfjw dwm Akdtudwhkffu, pk yrimrwilfev rfshmj Jsfhfwspgyobäzs.

Ibhsf Zmoqm haz Twjslwj (yrh lemrbozybd-Zdggthedcstci) Xüjomkx Amwglirfevx ohx igurqpugtv xqp Obbxjver, HG (fifnbmt Hjsywffq Jwmspcqa), Oleudqgd haq ghu Lqwhuqdwlrqdo Rwdnkujkpi Uzjkizslkzfe Tllhvbtmbhg zsl fvpu pkzfz mqvm hxursälvfkh Rwrcrjcren rpqzcxe, xcy Xuotf wbg Lqoqbitlcvsmt jzqvomv buk Wfsmbhfo qngraonfvregr Ktzyinkojatmymxatjrgmkt püb rvara zaetxtpcepy O-Lyyu-Fobdbsol ebxyxkg nzcc.

Tog Icnbisb mqpbgpvtkgtv gwqv old „Gwtqrgcp S-Pccy Srifdvkvi“ lfq vaw Aäfyh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Neue Studie will Licht ins Digitaldunkel bringen (317 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Studie will Licht ins Digitaldunkel bringen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare