Libri Campus-Ideenwettbewerb: Drei Buchhandlungen erhalten Preise

Die Buchhandlung Vogel aus Reppenstedt, der Bücherwurm in Adelsried und die Buchhandlung Dörner aus Wiesloch sind die Juli-Sieger beim Libri Campus-Ideenwettbewerb. Sie entwickelten Projektideen auf Grundlage der „Relevanzmethode“, die im Mai auf dem Libri Campus vorgestellt wurde.

Die Methode ist laut Libri Campus ein Werkzeug, mit dem Buchändler „für ihre Zielgruppen in fünf Schritten relevante Ideen finden oder bestehende Ideen auf Sinnhaftigkeit überprüfen können“. Sie wurde von Unternehmensberater Kai Platschke entwickelt und zusammen mit Coach Dirk Zeiler für Buchhändler angepasst und vereinfacht. Mit dem Preisgeld für die besten Ideen will Libri unter dem Motto „Relevant sein und Herzen erobern“ die Umsetzung von neuen Ideen im Buchhandel fördern.

Zwei Projekte erhielten im Juli ein Budget von 500 Euro:

  • Ute Math (Bücherwurm, Adelsried) entwickelte ein Nachhaltigkeitsprojekt: In Zusammenarbeit mit der Grundschule Adelsried/Bonstetten gab es einen Vortrag zum Thema „Besser leben ohne Plastik“ mit viel Resonanz beim Publikum und erfolgreichem Buchverkauf. Es folgen Workshops, in denen Kunden zum Beispiel Einkaufsnetze häkeln. Als weiteres Projekt ist ein „Koffermarkt“ für regionale Anbieter auf dem Bücherwurm-Gelände geplant.
  • Anja Vogel (Buchhandlung Vogel, Reppenstedt) bietet bereits seit einem Jahr Bücherpicknicks für Mütter an. Mithilfe der Relevanzmethode wurden neue Kanäle zur Kundenansprache identifiziert und weitere Themen für folgende Bücherpicknicks gefunden.

Für Monika Kempf (Buchhandlung Dörner, Wiesloch), die mit einem Projekt die Buchhandlungs-Schwellenangst bei Kindern abbauen will, vergibt Libri Campus im Juli einen Sonderpreis für die beste Idee mit Potenzial. Sie erhält für die Weiterentwicklung ihres Ansatzes ein Relevanz-Coaching mit Dirk Zeiler.

Bis Oktober vergibt die Libri Campus-Jury monatlich ein Projektbudget von 500 Euro. Buchhändlern können jederzeit in die Relevanzmethode einsteigen. Den Leitfaden inklusive Arbeitsblätter „5 Schritte zu mehr Relevanz“ und alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Aufgrund der großen Nachfrage werden zwei weitere Webinartermine mit Dirk Zeiler angeboten:

  • 30.07.2019 | 17:00 bis 18:00 Uhr
  • 03.09.2019 | 08:00 bis 09:00 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Libri Campus-Ideenwettbewerb: Drei Buchhandlungen erhalten Preise"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • USA: Handel startet gemischt ins Weihnachtsgeschäft  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten