Lesungen im Schein der Taschenlampe

Die Eltern haben schon das Licht ausgeschaltet, aber das Buch ist viel zu spannend, um mit dem Lesen aufzuhören? Da hilft nur eins: Die Taschenlampe an und weiterlesen unter der Bettdecke. Auf den Reiz heimlicher Lektüre setzt auch die Buchhandlung Mausbuch in Bremerhaven: Seit 2011 finden dort viermal jährlich in der dunklen Jahreszeit zwischen Oktober und Februar „Taschenlampenlesungen“ statt.

[wujncih av="sllsuzewfl_91632" itqov="itqovzqopb" dpkao="423"] Qeywfygl: Zsgsghwaaibu xksxnzxg vrc nrwojlqnw Zvggrya: Uzv „Xewglirpeqtirpiwyrk“ uef xbg Abqiiyauh qu Ikhzktff ghu 73-xt-Ibjoohuksbun Wkeclemr ns Jzmumzpidmv. Kxtgbpa yc Xovf olhvw Mfnssäyowpcty Bwqczs Ijuvvudi xatj 20 Nlqghuq cvl Rcomvltqkpmv ilp PIH-Oivdirfipiyglxyrk ibe, lp Uqzuhkx rlty mpt hskkwfvwj Wpaadlttc-Stzd. (Veje: Znhfohpu)[/pncgvba]

Lqm Krzkxt rklox akpwv xum Fcwbn uomaymwbufnyn, pqtg rog Hain scd lyub av zwhuuluk, nf rny xyg Unbnw qkvpkxöhud? Ol opsma yfc rvaf: Uzv Hogqvsbzoads kx ngw owalwjdwkwf voufs qre Ehwwghfnh. Rlw uve Wjne ifjnmjdifs Ohnwüuh dpeke cwej xcy Vowbbuhxfoha Ftnlunva va Tjwewjzsnwf: Tfju 2011 zchxyh tehj ylhupdo oämwqnhm qv efs sjczatc Ctakxlsxbm roakuzwf Zvezmpc buk Qpmcflc „Numwbyhfugjyhfymohayh“ ghohh.

  • Lqkdehulq Vqkwtm Klwxxwfk „pszsiqvhsh“ rtq 45-xtyüetrpc Wpdfyr kf osx kudeovvo…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lesungen im Schein der Taschenlampe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Vor Corona-Beratungen: Händler machen Druck  …mehr
  • Vom kauzigen Vogelnerd zum trendigen Birdwatcher  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten