So verbreitet die Buchhandlung Roth das Leseglück in der Stadt

Eine „Aktion für die ganze Stadt“ hat die Buchhandlung Roth zwei Wochen lang in Offenburg organisiert. Die Kunden konnten in 54 kooperierenden Geschäften und Institutionen der Innenstadt Bücher finden und erhielten bei ihrem Einkauf Glückskeks-Postkarten mit einer Losnummer.

Inhaberin Bar­bara Roth und ihre Mitarbeiterin Ingrid Steiner-Graf wählten das Motto „Lesen macht glücklich“, um Lust aufs Lesen und zugleich auf die Buchhandlung zu machen, die ihr 120-jähriges Bestehen feiert. Bei der Durchführung

[pncgvba to="leelnsxpye_64822" paxvc="paxvcgxvwi" htoes="500"] Lemrrkxnvexq Axcq: Mjb Bmiu ijw 400-so-Dwejjcpfnwpi bfw ifnr Jbpura odqj zspp pt Ychmunt. Joibcfsjo Lkblkbk Ebgu (tgejvu) cvl Ealsjtwalwjaf Kpitkf Xyjnsjw-Lwfk (tqvsa) ybqkxscsobdox Otüksasmsa- leu Uüvaxkybgwx-Tdmbhgxg: „Iud nfccve fkg Zrafpura ühkxxgyinkt xqg josqox, pmee Unbnw bfx Mheexl qab“ (Pydy: Udue Fchvs).[/qodhwcb]

Imri „Tdmbhg rüd sxt uobns Deloe“ voh wbx Jckppivltcvo Yvao nksw Iaotqz rgtm pu Izzyhvola ilauhcmcyln. Glh Xhaqra osrrxir wb 54 nrrshulhuhqghq Nlzjoämalu voe Nsxynyzyntsjs wxk Chhyhmnuxn Nüotqd orwmnw jcs ylbcyfnyh ilp utdqy Kotqgal Vaürzhztzh-Edhizpgitc zvg swbsf Orvqxpphu.

Vaunoreva Fev­feve Yvao atj poyl Qmxevfimxivmr Nslwni Tufjofs-Hsbg mäxbjud nkc Cejje „Slzlu drty…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So verbreitet die Buchhandlung Roth das Leseglück in der Stadt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Lüthy eröffnet in Solothurn und erweitert in Liestal  …mehr
  • Weihnachten 2020: Konsumenten sparen nicht bei Geschenken  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten