buchreport

Lektoratsverband wählt neuen Vorstand

Susanne Janschitz (Foto: fotoschwabing.de)

Susanne Janschitz (Foto: fotoschwabing.de)

Der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) hat auf seiner Mitgliederversammlung seinen Vorstand neu gewählt. Susanne Janschitz bleibt weiterhin erste Vorsitzende. Es ist die bereits dritte Amtszeit für Janschitz.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden die Finanzverantwortliche Ute Gräber-Seißinger sowie die stellvertretenden Vorsitzenden Markus Pahmeier und Stefanie Liliane Hegger. Neu in den Vorstand gewählt wurden die Lektorinnen Bettina Scharp-Jäger und Diana Steinborn. Sie folgen auf die Vorstandsmitglieder Sabrina Kröll, Claudia Lüdtke und Melanie Willmann, die nicht mehr zur Wahl antraten. 

Im Rahmen der jetzt nachgeholten Feierlichkeiten zum 20-Jährigen Bestehen des VFLL wurde Claudia Huber, Monika Rohde und Walter Greulich außerdem die Ehrenmitgliedschaft verliehen. 

Susanne Janschitz: »Freies Lektorat wird gebraucht«

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lektoratsverband wählt neuen Vorstand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Julia Sommerfeld übernimmt Sachbuch bei Gräfe und Unzer  …mehr
  • Folko Kullmann verstärkt Gartenredaktion bei Gräfe und Unzer  …mehr
  • Bianca Dombrowa steigt bei Penguin Blanvalet ein  …mehr