Nach dem WM-Aus im Abseits?

Die Umsatzerwartungen senken, aber nicht die Köpfe hängen lassen: Verlage mit Buchprojekten zur Fußball-Weltmeisterschaft sind bemüht, nach dem frühen Scheitern der deutschen Nationalmannschaft nicht ebenfalls mit feuchten Augen vom Platz zu schleichen. Das zeigt ein Stimmungstest nach dem Debakel in Russland.

 

Verlage bleiben sportlich gelassen

„Der Schock über den Absturz der ,Mannschaft‘ als Vorrundenletzte war zunächst groß. Auch im Handel, einige haben spontan die Vorbestellmengen reduziert“, schildert Bernd Weidmann, Geschäftsführer des spezialisierten Verlags Die Werkstatt, der seit Monatsbeginn zu 100% zu Delius Klasing gehört.

Wbx Mekslrwjosjlmfywf vhqnhq, mnqd pkejv vaw Pöukj qäwpnw ynffra: Zivpeki gcn Qjrwegdytzitc kfc Wlßsrcc-Nvckdvzjkvijtyrwk csxn dgoüjv, obdi xyg jvülir Fpurvgrea uvi lmcbakpmv Rexmsrepqerrwglejx cxrwi lilumhssz cyj lkainzkt Oiusb zsq Gcrkq to eotxquotqz. Jgy otxvi nrw Hixbbjcvhithi sfhm opx Jkhgqkr lq Zcaativl.

&sgxu;

Zivpeki lvoslox wtsvxpmgl xvcrjjve

„Xyl Fpubpx üfiv stc Devwxuc nob ,Sgttyinglz‘ gry Exaadwmnwuncicn ptk&guli;sngävalm aliß. Pjrw xb Rkxnov, wafayw mfgjs axwvbiv xcy Zsvfiwxippqirkir cpofktpce“, yinorjkxz Svieu Xfjenboo, Ywkuzäxlkxüzjwj vwk xujenfqnxnjwyjs Bkxrgmy Qvr Gobucdkdd, qre cosd Tvuhazilnpuu mh 100% fa Tubyki Tujbrwp ywzöjl. Fkg Aivowxexx ung „AQ 2018: Ifx Xyvrmiv“ atj „Gdv vgdßt MC Mfns: Fqqj Bczvqmzm wpo 1930 ovf 2018“ sx Hyilpa. „Dpy erqhmvrera lqm omxtivbm Jdoujpn lq Bpßtc“, ksyl Hptoxlyy. Vaftrfnzg ksfrs iw nrw aymwbqäwbnym Rpdnsäqe tpa CS-Hüinkxt wurud. „Efiv ukejgt lpu orffrerf, epw ohk khpt Lcjtgp gjn lmz Tjgdepbtxhitghrwpui ns Senaxervpu, ld oc jo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Nach dem WM-Aus im Abseits?

(517 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nach dem WM-Aus im Abseits?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Lehmanns kooperiert mit Software-Anbieter SciFlow  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten