Lappan dominiert das Cartoon-Ranking

In der Reihe „Cartoon Sampler“ veröffentlicht die spezialisierte Carlsen-Tochter Lappan, die den Teilmarkt seit vielen Jahren beherrscht, Cartoons verschiedener Künstler zu bestimmten Themen, etwa Kirche („Unheilige Bilder“) oder Fußball („Runde Bilder“).

Der jüngste Beitrag zur Reihe erschien Anfang Juni unter dem Titel „Grüne Bilder“ und versammelt Cartoons von u.a. Martin Perscheid, Til Mette und Miguel Fernandez rund um Natur und Outdoor. Der Titel führt aktuell die Themenbestsellerliste an.

Hinter den „Grünen Bildern“ platzieren sich 13 weitere Lappan-Titel, darunter zahlreiche Sammelbände aus den Jahren 2019 und 2020 sowie Longseller von Uli Stein – erst dahinter punktet ein anderer Verlag: Mit der Klassikermarke „Vater und Sohn“ sichert sich Reclam Rang 15 der Themenbestsellerliste Cartoon.

Der im Juli erschienene Sammelband präsentiert 150 Bildgeschichten von e.o. plauen, in denen die seit Jahrzehnten beliebten Figuren Vater und Sohn kleine und große Abenteuer erleben. Das Werk von e.o. plauen (bürgerlicher Name: Erich Ohser) ist seit 2015 gemeinfrei, sodass sich Anthologien seiner Bildgeschichten in zahlreichen Verlagsprogrammen finden.

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Cartoon (br+).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lappan dominiert das Cartoon-Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*