buchreport

Kunst für Kids

Der auf Kunst und Kunstgeschichte spezialisierte E. A. Seemann Verlag verstärkt sein Engagement im Kinder- und Jugendbuch. Nach bislang sporadischen Auftritten im Segment startet im Herbst mit „E. A. Seemanns Bilderbände“ eine Buchreihe, mit der Kinder spielerisch die Welt der Kunst erobern können. Die ersten sechs Novitäten erscheinen am 18. September.
Das Programm umfasst mehrere Teilbereiche, die unterschiedliche Zugänge zur Kunst eröffnen:

  • Das Sachbuch „Finde Fette Fehler. Kunstknobelbuch“ lädt zum Entdecken und Rätseln ein.
  • Die illustrierten Erzählbücher  „Der Draht von Alexander Calder“ und „Herr Kandinsky war ein Maler“ vermitteln kindgerecht den künstlerischen Schaffensprozess.
  • Im Segment Aktivitybuch und Kritzelbuch werden Kinder zum künstlerischen Gestalten angeregt: Hier erscheinen im September die beiden Bücher „Drinnen, draußen und unterm Tisch. Tolle Ideen zum Kunstmachen“ sowie „Mein großes Kunstkritzelbuch“.
  • Im Bereich Entdeckerbuch erscheinen kindgerechte Museumsführer. Als erster Titel wird in Kooperation mit dem Grassi Museum für Angewandte Kunst in Leipzig das „Mittelalter-Mit-Mach-Buch“ vorgestellt.
  • Mit Memos und Quartetten wird in der Sparte Spiele die Kunst spielerisch zugänglich genacht.

Flankierend zeigt E.A. Seemann auch im Internet Flagge. Eine Online-Redakteurin betreut die Facebook-Seite und die Website für das Programmsegment.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kunst für Kids"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Humboldt Buchhandlung setzt auf nachhaltig interessierte Kunden  …mehr
  • Delivros Orell Füssli kauft Schweizer Ableger von Lehmanns Media  …mehr
  • Daniela Koch empfiehlt »Die Erfindung des Ungehorsams«  …mehr
  • Peter Peterknecht: Profilieren in der Pandemie  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten