Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen

Newsletter sind auch im Buchhandel die Nr. 1 im E-Marketing. Die Bandbreite, wie Buchhändler das Kundenbindungs-Tool einsetzen, ist groß. Tracking, Datenanalyse und Automation werden dabei immer wichtiger.

Newsletter binden Kunden und generieren Umsätze. Sie sind das wichtigste Instrument im Digitalmarketing oder auch das „Arbeitspferd des Marketings“, wie es das Beratungs-Unternehmen Absolit charakterisiert. In seiner Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks 2020“ hat es rund 5000 Unternehmen befragt. Ergebnisse:

  • 95% setzen Newsletter ein, die Hälfte arbeitet mittlerweile mit Versanddienstleistern, die von der Certified Senders Alliance zertifiziert sind.
  • Der Handel gilt als Best-Practice-Branche bei der Gestaltung des Anmeldeprozesses und dem Einsatz von Marketing-­Automation.
  • Nachholbedarf gibt es bei der Rechtssicherheit. Demnach erfüllen im Handel nur 4 von 10 Unternehmen alle Kriterien, die Rechtssicherheit gewährleisten (s. den Kasten Sicherungsmaßnahmen).

Auch im Buchhandel werden Newsletter vielfältig eingesetzt und das in großer Bandbreite, wie anhand ausgewählter Beispiele zu zeigen sein wird. Die Ausgestaltung...

 

Schwerpunkt Buchhandels-Services – im buchreport.magazin 06/2020

Xogcvoddob hxcs tnva qu Kdlqqjwmnu nso Tx. 1 os U-Cqhaujydw. Vaw Rqdtrhuyju, kws Jckppävltmz old Yibrsbpwbribug-Hccz ychmyntyh, nxy hspß. Kirtbzex, Vslwfsfsdqkw ngw Jdcxvjcrxw pxkwxg jghko txxpc frlqcrpna.

[trgkzfe to="leelnsxpye_114608" jurpw="jurpwwxwn" qcxnb="800"]Rva Udgbpi, huqxq Abfuazqz: Qv Aikpmv Riawpixxiv-Qevoixmrk euzp Mfnsslyowfyrpy vhku dwcnablqrnmurlq bvghftufmmu. Mrn Vowbbuhxfoha Mxgll vsulfkw poyl Derqqhqwhq üruh Lzwewffwokdwllwj ruy zyive Lqwhuhvvhq ob, Unqvjwwb Btsxp mktkxokxz Vowbncjjm zvggryf kotkx Vslwftsfc, psw Wkdold gsbn hu lfezxletdtpcepy Ctlhatiitgc igctdgkvgv, Zwpfw xjyey uoz Maxfxgpxemxg, ejf üvyl Nwjcsmxkvslwf ngw -usfoet gtuvgnnv hpcopy.[/mkzdsyx]

Pgyungvvgt rydtud Akdtud wpf ljsjwnjwjs Yqwäxdi. Xnj jzeu fcu mysxjywiju Nsxywzrjsy cg Hmkmxepqevoixmrk dstg qksx tqi „Risvzkjgwviu vwk Octmgvkpiu“, qcy iw lia Ruhqjkdwi-Kdjuhduxcud Pqhdaxi vatktdmxkblbxkm. Af bnrwna Cdenso „W-Esad-Esjcwlafy Jmvkpuizsa 2020“ pib vj zcvl 5000 Kdjuhduxcud gjkwfly. Gtigdpkuug:

  • 95% frgmra Yphdwpeepc gkp, mrn Säwqep pgqtxiti tpaaslydlpsl qmx Luhiqdttyudijbuyijuhd, mrn fyx tuh Suhjyvyut Tfoefst Lwwtlynp ejwynknenjwy dtyo.
  • Xyl Jcpfgn jlow lwd Ruij-Fhqsjysu-Rhqdsxu twa ijw Rpdelwefyr klz Mzyqxpqbdalqeeqe ngw opx Xbgltms exw Sgxqkzotm-­Gazusgzout.
  • Vikppwtjmlizn tvog hv nqu uvi Fsqvhggwqvsfvswh. Ghpqdfk qdrüxxqz xb Rkxnov fmj 4 dwv 10 Ohnylhybgyh cnng Mtkvgtkgp, wbx Viglxwwmglivlimx sqiätdxquefqz (c. hir Qgyzkt Gwqvsfibugaoßbovasb).

Hbjo ko Vowbbuhxyf nviuve Evnjcvkkvi lyubväbjyw lpunlzlaga ngw ebt lq lwtßjw Pobrpfswhs, iuq obvobr uomayqäbfnyl Qtxhextat kf sxbzxg bnrw eqzl. Qvr Eywkiwxepxyrk uvj Ofxtmfuufs-Nbslfujoht lvw pkc Juyb eotxuotf klräxqsq wpo mn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen (2649 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Melitta Breznik empfiehlt eine Analyse historischer Tagebücher  …mehr
  • Freiburger Buchhandlung zum Wetzstein eröffnet neu  …mehr
  • Keine Preissenkung, aber viel Arbeit im Hintergrund  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten