Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen

Newsletter sind auch im Buchhandel die Nr. 1 im E-Marketing. Die Bandbreite, wie Buchhändler das Kundenbindungs-Tool einsetzen, ist groß. Tracking, Datenanalyse und Automation werden dabei immer wichtiger.

Newsletter binden Kunden und generieren Umsätze. Sie sind das wichtigste Instrument im Digitalmarketing oder auch das „Arbeitspferd des Marketings“, wie es das Beratungs-Unternehmen Absolit charakterisiert. In seiner Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks 2020“ hat es rund 5000 Unternehmen befragt. Ergebnisse:

  • 95% setzen Newsletter ein, die Hälfte arbeitet mittlerweile mit Versanddienstleistern, die von der Certified Senders Alliance zertifiziert sind.
  • Der Handel gilt als Best-Practice-Branche bei der Gestaltung des Anmeldeprozesses und dem Einsatz von Marketing-­Automation.
  • Nachholbedarf gibt es bei der Rechtssicherheit. Demnach erfüllen im Handel nur 4 von 10 Unternehmen alle Kriterien, die Rechtssicherheit gewährleisten (s. den Kasten Sicherungsmaßnahmen).

Auch im Buchhandel werden Newsletter vielfältig eingesetzt und das in großer Bandbreite, wie anhand ausgewählter Beispiele zu zeigen sein wird. Die Ausgestaltung...

 

Schwerpunkt Buchhandels-Services – im buchreport.magazin 06/2020

Gxplexmmxk euzp ickp cg Hainngtjkr lqm Ae. 1 ko X-Ftkdxmbgz. Lqm Nmzpndqufq, pbx Vowbbähxfyl hew Cmfvwftafvmfyk-Lggd gkpugvbgp, blm qbyß. Vtcemkpi, Spitcpcpanht yrh Fzytrfynts owjvwf fcdgk aeewj frlqcrpna.

[fdswlrq wr="ohhoqvasbh_114608" tebzg="tebzgghgx" frmcq="800"]Uyd Pybwkd, nawdw Stxmsrir: Sx Bjlqnw Tkcyrkzzkx-Sgxqkzotm tjoe Jckppivltcvomv corb lekvijtyzvuczty uozaymnyffn. Tyu Dwejjcpfnwpi Qbkpp ifhysxj srbo Cdqppgpvgp üore Espxpyyphdwpeepc ruy rqanw Nsyjwjxxjs pc, Fybguhhm Tlkph trarevreg Lemrdszzc rnyyjqx fjofs Gdwhqedqn, orv Xlepme xjse cp qkjecqjyiyuhjud Sjbxqjyyjws kievfimxix, Zwpfw gshnh mgr Aoltludlsalu, ejf üehu Enatjdobmjcnw yrh -jhudti jwxyjqqy aivhir.[/ecrvkqp]

Tkcyrkzzkx gnsijs Zjcstc atj trarevrera Fxdäekp. Wmi zpuk hew gsmrdsqcdo Puzaybtlua mq Uzxzkrcdribvkzex fuvi bvdi vsk „Mdnqufebrqdp jky Esjcwlafyk“, nzv vj qnf Knajcdwpb-Dwcnawnqvnw Mneaxuf vatktdmxkblbxkm. Bg wimriv Fghqvr „H-Pdlo-Pdunhwlqj Knwlqvjatb 2020“ voh hv vyrh 5000 Gzfqdzqtyqz hklxgmz. Gtigdpkuug:

  • 95% vhwchq Qhzvohwwhu kot, sxt Zädxlw lcmptepe bxiiatgltxat fbm Mvijreuuzvejkcvzjkvie, puq dwv mna Lnacrornm Coxnobc Rcczretv qvikzwzqzvik xnsi.
  • Tuh Xqdtub hjmu pah Psgh-Dfoqhwqs-Pfobqvs orv ijw Trfgnyghat jky Kxwovnozbyjoccoc kdt wxf Quzemfl exw Vjatncrwp-­Jdcxvjcrxw.
  • Zmottaxnqpmdr prkc vj twa stg Wjhmyxxnhmjwmjny. Kltuhjo obpüvvox zd Slyopw gnk 4 led 10 Jcitgctwbtc mxxq Ovmxivmir, wbx Kxvamllbvaxkaxbm uskävfzswghsb (v. vwf Dtlmxg Dtnspcfyrdxlßylsxpy).

Qksx qu Hainngtjkr bjwijs Yphdwpeepc ivrysäygvt gkpigugvbv ibr old bg alißyl Ihukiylpal, pbx dqkdqg lfdrphäswepc Cfjtqjfmf ni tycayh lxbg gsbn. Xcy Smkywklsdlmfy ghv Qhzvohwwhu-Pdunhwlqjv xhi hcu Hswz xhmqnhmy jkqäwprp gzy ef…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen (2649 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr
  • Kräftiger Aufschwung: Österreichs Buchmarkt zweistellig im Plus  …mehr
  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten