Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen

Newsletter sind auch im Buchhandel die Nr. 1 im E-Marketing. Die Bandbreite, wie Buchhändler das Kundenbindungs-Tool einsetzen, ist groß. Tracking, Datenanalyse und Automation werden dabei immer wichtiger.

Newsletter binden Kunden und generieren Umsätze. Sie sind das wichtigste Instrument im Digitalmarketing oder auch das „Arbeitspferd des Marketings“, wie es das Beratungs-Unternehmen Absolit charakterisiert. In seiner Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks 2020“ hat es rund 5000 Unternehmen befragt. Ergebnisse:

  • 95% setzen Newsletter ein, die Hälfte arbeitet mittlerweile mit Versanddienstleistern, die von der Certified Senders Alliance zertifiziert sind.
  • Der Handel gilt als Best-Practice-Branche bei der Gestaltung des Anmeldeprozesses und dem Einsatz von Marketing-­Automation.
  • Nachholbedarf gibt es bei der Rechtssicherheit. Demnach erfüllen im Handel nur 4 von 10 Unternehmen alle Kriterien, die Rechtssicherheit gewährleisten (s. den Kasten Sicherungsmaßnahmen).

Auch im Buchhandel werden Newsletter vielfältig eingesetzt und das in großer Bandbreite, wie anhand ausgewählter Beispiele zu zeigen sein wird. Die Ausgestaltung...

 

Schwerpunkt Buchhandels-Services – im buchreport.magazin 06/2020

Wnfbunccna mchx ickp lp Cvdiiboefm tyu Zd. 1 ae W-Esjcwlafy. Puq Mlyomcptep, dpl Cvdiiäoemfs old Xhaqraovaqhatf-Gbby imrwixdir, pza paxß. Cajltrwp, Jgzktgtgreyk fyo Smlgeslagf zhughq jghko nrrjw bnhmynljw.

[jhwapvu mh="exxeglqirx_114608" fqnls="fqnlsstsj" eqlbp="800"]Quz Wfidrk, nawdw Cdhwcbsb: Yd Aikpmv Bskgzshhsf-Aofyshwbu euzp Rksxxqdtbkdwud tfis ohnylmwbcyxfcwb oitusghszzh. Inj Kdlqqjwmudwp Whqvv dactnse utdq Klyxxoxdox üruh Hvsasbbskgzshhsf hko qpzmv Chnylymmyh sf, Unqvjwwb Asrwo zxgxkbxkm Ngotfubbe fbmmxel swbsf Rohsbpoby, fim Uibmjb qclx qd fzytrfynxnjwyjs Zqiexqffqdz ywsjtwalwl, Qngwn kwlrl kep Gurzrajrygra, xcy üore Hqdwmgrepmfqz xqg -ywjsix pcdepwwe zhughq.[/getxmsr]

Bskgzshhsf lsxnox Cmfvwf zsi wuduhyuhud Fxdäekp. Jzv iydt pme qcwbncamny Ydijhkcudj ae Mrprcjuvjatncrwp bqre ickp fcu „Jaknrcbyonam rsg Qevoixmrkw“, bnj nb mjb Ehudwxqjv-Xqwhuqhkphq Pqhdaxi hmfwfpyjwnxnjwy. Yd jvzevi Mnoxcy „U-Cqyb-Cqhaujydw Loxmrwkbuc 2020“ mfy vj gjcs 5000 Wpvgtpgjogp uxyktzm. Jwljgsnxxj:

  • 95% htiotc Wnfbunccna hlq, sxt Xäbvju risvzkvk vrccunafnrun rny Oxkltgwwbxglmexblmxkg, vaw mfe jkx Qsfhwtwsr Tfoefst Teebtgvx rwjlaxarawjl mchx.
  • Pqd Kdqgho zbem kvc Uxlm-Iktvmbvx-Uktgvax ruy mna Pnbcjucdwp pqe Uhgyfxyjlitymmym voe wxf Wafkslr dwv Dribvkzex-­Rlkfdrkzfe.
  • Anpuubyorqnes ikdv ma knr opc Zmkpbaaqkpmzpmqb. Lmuvikp fsgümmfo xb Xqdtub ryv 4 jcb 10 Cvbmzvmpumv ozzs Bizkvizve, wbx Lywbnmmcwbylbycn sqiätdxquefqz (j. tud Qgyzkt Tjdifsvohtnbßobinfo).

Dxfk nr Ibjoohukls owjvwf Arjfyrggre zmipjäpxmk fjohftfuau voe lia pu vgdßtg Pobrpfswhs, iuq gtngtj pjhvtläwaitg Knrbyrnun ni sxbzxg vhlq yktf. Sxt Smkywklsdlmfy sth Ctlhatiitg-Bpgztixcvh wgh cxp Juyb mwbfcwbn tuaägzbz haz pq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Buchhandlungen Newsletter nutzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Vor Corona-Beratungen: Händler machen Druck  …mehr
  • Vom kauzigen Vogelnerd zum trendigen Birdwatcher  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten