buchreport

Künstlerkochbuch erhält den »Preis der Stiftung Buchkunst«

Der mit 10.000 Euro dotierte „Preis der Stiftung Buchkunst“ geht an das Buch „Man kann keine Steine essen“ (Prima Publikationen, Stuttgart/Basel). Das auf Rezepten und Fotografien des japanischen Bildhauers Shinroku Shimokawa basierende Werk entstand in Zusammenarbeit mit den Grafikerinnen Clara Neumann und Christina Schmid.

Das Künstlerkochbuch verbindet Bildhauerei und Kulinarik: Mit gesammelten, regionalen Zutaten und selbstgefertigten Kochutensilien stellt der Autor Rezepte vor und ergänzt sie mit Erzählungen. Das Buch wurde auf leicht durchscheinendes Papier gedruckt und als Schweizer Broschur mit Fadenheftung gebunden. „Mit unendlich viel Weißraum strahlt das künstlerische Kochbuch ›Man kann keine Steine essen‹ große Ruhe aus – quasi ein Zen-Kochbuch. Manchmal ist es eben gerade die gestalterische Zurückhaltung, die besonders besticht!“, so Jury-Mitglied Julia Kahl (Slanted-Chefredakteurin).

Katalog der »Schönsten Deutschen Bücher« (Foto: Daniel Wiesmann)

Eine vierköpfige Jury hat das ausgezeichnete Buch aus den 25 „Schönsten Deutschen Büchern“ ausgewählt, die die Stiftung Buchkunst im Juni bekannt gegeben hatte.

Aufgrund der aktuellen Lage konnte die Preisverleihung in diesem Jahr erneut nur in reduziertem Umfang stattfinden: Katharina Hesse, Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst, und Joachim Unseld, Verleger der Frankfurter Verlagsanstalt und Vorstandsvorsitzender der Stiftung, vergaben den Preis am Freitagmittag an Christina Schmid und Clara Neumann.

Darüber hinaus würdigte die Stiftung Buchkunst auch die Gewinner der „Förderpreise für junge Buchgestaltung“. Die mit je 2.000 Euro dotierten Preise gingen an Virginie Calvet und Felix Hunger („Zwischen Euphrat und Tigris“), Alissa Verj und Suki Su („Culture Switch“) sowie Kristina Hilse („Eine Sammlung zu Margaret Atwoods The Handmaid‘s Tale“).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Künstlerkochbuch erhält den »Preis der Stiftung Buchkunst«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Regener, Sven
Galiani
5
Beckett, Simon
Wunderlich
20.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien