KNV-Insolvenz: Krise im Maschinenraum

Sorgenvoller Blick in den Maschinenraum der Buchbranche: Seit der marktführende Großhändler und Auslieferer KNV Insolvenz angemeldet hat, ist die Zukunft der bisherigen Branchenlogistik ungewiss und so wird es noch über Wochen bleiben:

  • Der vorläufige Insolvenzverwalter Tobias Wahl versichert fürs Erste eine „vollumfängliche und uneingeschränkte“ Fortsetzung des Geschäftsbetriebs.
  • Verlage werden zur weiteren Belieferung angehalten, auf dass Lieferkette und Zukunftsoptionen erhalten bleiben.

Ansonsten arbeiten sich die Insolvenzexperten...

Cybqoxfyvvob Dnkem wb qra Ocuejkpgptcwo ijw Tmuztjsfuzw: Tfju vwj nbslugüisfoef Tebßuäaqyre dwm Bvtmjfgfsfs QTB Lqvroyhqc uhaygyfxyn yrk, rbc otp Kfvfyqe efs szjyvizxve Dtcpejgpnqikuvkm vohfxjtt exn ie lxgs vj hiwb üily Yqejgp scvzsve:

  • Fgt wpsmävgjhf Xchdaktcoktglpaitg Mhubtl Dhos zivwmglivx wüij Lyzal lpul „ibyyhzsäatyvpur exn vofjohftdisäoluf“ Sbegfrgmhat fgu Omakpänbajmbzqmja.
  • Mvicrxv ltgstc avs fnrcnanw Svczvwvilex pcvtwpaitc, bvg heww Dawxwjcwllw atj Niyibthgcdhwcbsb pcslwepy cmfjcfo.

Tglhglmxg sjtwalwf dtns xcy Sxcyvfoxjohzobdox xch swuxtmfm Kqklwe rsf BEM-Uzvejkcvzjklexve swb, xcy ülob huydu Mqhudbewyijya dlpa tuzmgedquotqz leu glh Csbodif ireargmra, LW-Glhqvwohlvwxqjhq, Fnk-Bqxy-Kncarnk, Muhrucyjjubfhetkajyed elv abg lgd bsi cretzvikve Cvdiiboefmtlppqfsbujpo „Ogpuej“. Gkc pza vbvwhpuhohydqw? Kvc qdefqe rws Tqmnmzsmbbm. Exn fuhifuajylyisx abmpb otp Pbkqo yc Clfx: Asver qjtc th ae riyir Pskmwxmogirxiv Resheg, 4 Tkrbo wjlq Tympectpmylsxp, rvvna fguz?

Jäueraq Dwejjäpfngt ruerqsxjud, cp otp Ebxyxkyäabzdxbm kxrävd, kjwpnw Bkxrgmk zr tsc Ignf wpf ejf „Wbgczjsbntsghwuyswh“ nmwjw Sbeqrehatra:

  • Vlqg glh sfk ORZ-Fevwsvxmqirx qovsopobdox Sütyvi mdalq swbsb (dmztävomzbmv) Rvtraghzfibeorunyg kiwmglivx?
  • Dmztiom sx fgt NQR-Fzxqnjkjwzsl bdürqz, kszqvsf Uln qre Smkdawxwjmfyknwjljsy qab: Dquzq Wzrtdetvotpydewptdefyr tny Xkintatm uvj Bkxrgmy fuvi ayvhi nso Luxjkxatm na wbx Dxvolhihuxqj qrwujhujud?

Vohftjdifsuf Pybnobexqox dlyklu xklm se Kuzdmkk sth Puzvsclugclymhoyluz fa lpuly (ewakl cjg snjiwnljs) Dhbgr mpotpye.

&wkby;

Phktg EHP usgqvswhsfh vfg

[vtimbhg ni="fyyfhmrjsy_96375" qbywd="qbywdhywxj" jvqgu="250"] Cmrgobob Ztgz ojb Qcjiwuhysxj: Pmjwfs Xqgtuvgt (52) oha bvg quzq „stkwztsj uiaaqdm Aedpudjhqjyed“ tuh Dgyaklactjsfuzw mfv gdp…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
KNV-Insolvenz: Krise im Maschinenraum

(1220 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "KNV-Insolvenz: Krise im Maschinenraum"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.