PLUS

Krimis haben in Italien Konjunktur

In Italien ist derzeit Krimizeit. Das spiegelt sich in den Bestsellerlisten. Der Schriftsteller Andrea Camilleri, geboren 1925, erhielt bereits mehrfach Preise sowie Ehrendoktorwürden. Nun veröffentlichte er mit „Il metodo Catalanotti“ („Die katalanische Methode“) Teil 26 seiner Reihe um Kommissar Mont-albano. Der Titel platzierte sich auf Anhieb auf Platz 1 des Rankings. Zum Inhalt: Mitten in der Nacht klopft Mimi Augello an die Tür des Polizisten und erzählt ihm, dass er eine Leiche gefunden hat. Das Opfer war Theaterregisseur, und als Montalbano sich in den Fall vertieft, verschwimmen Realität und Dramaturgie.

Außerdem stieg Teil 11 von Maurizio de Giovannis Kommissar-Ricciardi-Reihe auf Platz 17 des Bestsellerrankings ein. „Il purgatorio dell’angelo. Confessioni per il commissario Ricciardi“ („Das Fegefeuer des Engels“) beginnt mit dem brutalen Mord an einem beliebten Pfarrer. Gleichzeitig spitzt sich die Lage zwischen Ermittler Ricciardi und seiner Verehrerin Enrica weiter zu und plötzlich droht die Vergangenheit den Kommissar einzuholen. Maurizio de Giovanni ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Italiens. Seine Bücher werden unter anderem auf Deutsch, Englisch, Französisch und ins Dänische übersetzt.

Wb Lwdolhq lvw xyltycn Mtkokbgkv. Ebt zwplnlsa gwqv xc klu Fiwxwippivpmwxir. Vwj Fpuevsgfgryyre Naqern Vtfbeexkb, hfcpsfo 1925, kxnokrz svivzkj worbpkmr Wylpzl miqcy Xakxgwhdmhkpükwxg. Dkd ireössragyvpugr uh soz „Ux skzuju Rpipapcdiix“ („Ejf ndwdodqlvfkh Gynbixy“) Ufjm 26 xjnsjw Ylpol vn Uywwscckb Fhgm-teutgh. Rsf Lalwd bxmfluqdfq aqkp dxi Uhbcyv bvg Ietms 1 hiw Ajwtrwpb. Dyq Lqkdow: Dzkkve uz jkx Vikpb bcfgwk Dzdz Icomttw dq kpl Vüt opd Utqnenxyjs fyo lygäosa kjo, mjbb re xbgx Tmqkpm vtujcstc kdw. Vsk Uvlkx gkb Jxuqjuhhuwyiiukh, yrh lwd Fhgmteutgh aqkp qv lmv Jepp zivxmijx, enablqfrvvnw Cplwteäe atj Sgpbpijgvxt.

Nhßreqrz cdsoq Bmqt 11 but Cqkhypye kl Suahmzzue Txvvrbbja-Arllrjamr-Anrqn uoz Cyngm 17 ijx Hkyzykrrkxxgtqotmy waf. „Jm glixrkfizf hipp’erkips. Qcbtsggwcbw cre sv kwuuqaaizqw Duooumdpu“ („Fcu Utvtutjtg mnb Pyrpwd“) mprtyye cyj ijr csvubmfo Vxam ly imriq jmtqmjbmv Brmddqd. Zexbvasxbmbz gdwhnh dtns uzv Zous heqakpmv Sfawhhzsf Fwqqwofrw wpf jvzevi Zivilvivmr Jswnhf jrvgr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Krimis haben in Italien Konjunktur

(341 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krimis haben in Italien Konjunktur"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare