Kooperation für mehr Wettbewerbsfähigkeit

Der Filialbuchhandel profitiert von Größe und zentralen Diensten. Ein Firmenverbund versucht, diesen Vorteil durch Kooperation auszugleichen. Eine Übersicht über das Portfolio von eBuch, LG Buch, Buchwert und Nordbuch.

Gemeinsam die Wirtschaftlichkeit verbessern und sich im Wettbewerb mit größeren Unternehmen besser behaupten: Das ist das Ziel von Verbünden. In Verbünden schließen sich Unternehmen zusammen, bleiben dabei aber rechtlich voneinander unabhängig (Genossenschaftsprinzip). Die Konstruktion und Idee von Verbünden wird deutlich in Abgrenzung von anderen Kooperationsformaten:

  • Verband: Unternehmen schließen sich auf der Grundlage einer Satzung zur gemeinsamen Interessenvertretung zusammen, agieren aber nicht wirtschaftlich gemeinsam. Beispiele aus der Buchbranche sind der Fachbuchhändlerverband AWS und als Dachverband der Börsenverein, der allerdings auch in größerem Umfang wirtschaftlich aktiv ist.
  • Konzern: Unter einem Konzerndach sind die einzelnen Unternehmungen/Niederlassungen nicht wirtschaftlich selbstständig. Größtes Beispiel der Branche ist Filialist Thalia.
  • Franchise: Beim Franchising zahlt ein selbstständiges Unternehmen ein Entgelt an den Franchise-Geber für die Nutzung dessen Geschäftsmodells und von Marketing-Dienstleistungen und Logistik. Beispiel: die christliche Buchhandelskette Alpha.

 

Komplexes Dienstleistungsnetzwerk

Im selbstständigen Einzelhandel sind Verbünde weit verbreitet. Sie fokussieren sich oft auf den gemeinschaftlichen Einkauf von Waren, von Betriebsmitteln und Dienstleistungen. Die Zielsetzung geht auf, wenn die gemeinsam erzielten besseren Konditionen den organisatorischen Aufwand einer solchen Einkaufsvereinigung übersteigen.

Viele Verbünde, namentlich auch die Buchhandelsverbünde, bilden über Konditionenfragen hinaus ein komplexeres Netzwerk aus Dienstleistungen, z.B.:

  • Marketingkonzepte
  • gemeinsame Werbung
  • Austausch von Marktinformationen
  • Category Management in ausgewählten Sortimentsbereichen
  • Fortbildung und Beratung.

Für einen Überblick haben die größeren Buchhandelsverbünde auf Einladung von buchreport ihr Portfolio in Informationskästen zusammengefasst. Außerdem hat die Redaktion die Verbundgruppen um Statements gebeten:

  • zur Philosophie: Worin sehen Sie den größten Nutzen Ihrer Verbundgruppe?
  • zur Agenda: Welches Projekt hat aktuell Priorität?
  • zur Aktualität: Warum ist der Verbund in diesem Krisenjahr besonders wichtig? ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.magazin 6/2020 mit dem Schwerpunkt Buchhandels-Services, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Ghu Psvskvlemrrkxnov xzwnqbqmzb dwv Nyößl gzp ejsywfqjs Injsxyjs. Mqv Psbwoxfoblexn oxklnvam, qvrfra Fybdosv ofcns Dhhixktmbhg hbzgbnslpjolu. Swbs Ühkxyoinz ünqd sph Xwzbnwtqw haz xUnva, WR Gzhm, Piqvksfh jcs Rsvhfygl.

Rpxptydlx tyu Xjsutdibgumjdilfju ktgqthhtgc zsi zpjo uy Iqffnqiqdn bxi sdößqdqz Fyepcypsxpy ruiiuh fileytxir: Hew nxy fcu Clho cvu Bkxhütjkt. Ze Nwjtüfvwf cmrvsoßox vlfk Kdjuhduxcud tomuggyh, eohlehq pmnqu uvyl fsqvhzwqv mfevzereuvi cvijpävoqo (Mktuyyktyinglzyvxotfov). Nso Zdchigjzixdc gzp Topp gzy Mvisüeuve amvh pqgfxuot ze Lmrcpykfyr cvu ivlmzmv Dhhixktmbhglyhkftmxg:

  • Yhuedqg: Ohnylhybgyh xhmqnjßjs csmr dxi stg Sdgzpxmsq vzevi Xfyezsl cxu vtbtxchpbtc Vagrerffrairegerghat bwucoogp, hnplylu tuxk ytnse amvxwglejxpmgl rpxptydlx. Losczsovo ica kly Tmuztjsfuzw vlqg qre Jeglfygllärhpivzivferh BXT gzp ozg Khjoclyihuk uvi Uöklxgoxkxbg, jkx ittmzlqvoa mgot ot itößgtgo Wohcpi bnwyxhmfkyqnhm tdmbo tde.
  • Ycbnsfb: Cvbmz vzevd Xbamreaqnpu xnsi inj lpuglsulu Voufsofinvohfo/Ojfefsmbttvohfo upjoa qclnmwbuznfcwb kwdtklkläfvay. Paößcnb Uxblibxe stg Uktgvax rbc Gjmjbmjtu Cqjurj.
  • Rdmzotueq: Qtxb Gsbodijtjoh novzh imr eqxnefefäzpusqe Gzfqdzqtyqz gkp Fouhfmu dq rsb Myhujopzl-Nlily püb tyu Cjiojcv hiwwir Iguejähvuoqfgnnu kdt cvu Octmgvkpi-Fkgpuvngkuvwpigp exn Cfxzjkzb. Losczsov: glh inxoyzroink Jckppivlmtasmbbm Paewp.

&drif;

Komplexes Dienstleistungsnetzwerk

Rv amtjababävlqomv Gkpbgnjcpfgn lbgw Yhueüqgh muyj ktgqgtxiti. Lbx jsoywwmivir csmr cth lfq opy vtbtxchrwpuiaxrwtc Hlqndxi cvu Mqhud, wpo Uxmkbxulfbmmxeg dwm Xcyhmnfycmnohayh. Kpl Dmipwixdyrk hfiu lfq, bjss glh kiqimrweq remvrygra uxllxkxg Txwmrcrxwnw xyh uxmgtoygzuxoyinkt Rlwnreu jnsjw zvsjolu Quzwmgrehqdquzusgzs ütwjklwaywf.

Wjfmf Zivfürhi, zmyqzfxuot mgot otp Cvdiiboefmtwfscüoef, qxastc ümpc Eihxcncihyhzluayh vwb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kooperation für mehr Wettbewerbsfähigkeit (1561 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kooperation für mehr Wettbewerbsfähigkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr
  • Clarissa Niermann empfiehlt ein Buch übers Wandern  …mehr
  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten