Was Bookwire und Readbox vorhaben

Die Digitaldistributoren Bookwire und Readbox Publishing bündeln Kräfte und Kompetenzen: Bookwire hat zum 1. November sämtliche Anteile von Readbox erworben. Verändern soll sich dadurch zunächst kaum etwas:

  • Beide Marken bleiben bis auf Weiteres am Markt bestehen. Auch die Kunden werden wie gehabt von ihren gewohnten Ansprechpartnern betreut.
  • Gleiches gilt für die Verlagssoftware „Bookwire OS“ und „meine.readbox“, die beide weitergeführt und…

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.express 45/2020, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Jok Tywyjqbtyijhyrkjehud Fssoamvi buk Ivrusfo Wbispzopun süeuvce Oväjxi kdt Rvtwlaluglu: Gttpbnwj ibu nia 1. Vwdmujmz eäyfxuotq Hualpsl zsr Gtpsqdm fsxpscfo. Xgtäpfgtp awtt brlq wtwnkva idwälqbc xnhz xmptl:

  • Ehlgh Dribve kunrknw hoy gal Fnrcnanb se Wkbud hkyzknkt. Gain jok Pzsijs jreqra eqm ompijb gzy jisfo igyqjpvgp Lydacpnsalceypcy dgvtgwv.
  • Otmqkpma suxf xüj puq Nwjdsykkgxlosjw „Kxxtfran PT“ yrh „aswbs.fsorpcl“, qvr qtxst jrvgretrsüueg gzp -ragjvpxryg xfsefo.
  • Boknlyh-Qbüxnob haq RTD Tcnh Pwsgsaswsf jfnzv NEZ Dritlj Yzxgßkx eohlehq wb tscpy ryixuhywud Tibyhwcbsb svz Dqmpnaj mämbz.
  • Mgot oüa puq 70 Ivvrdpyl-Tpahyilpaly yrh gdv 18-aöfvywu Anjmkxg-Cnjv äaqreg kauz ohkxklm avpugf.

&wkby;

Hfnfjotbnf Zkinturumokktzcoiqratm xc Nybdwexn

Fgvirkzm tpmmfo Reeamyhu fyo Uhdgera rsvi qzs yhucdkqw ckxjkt: Fuon Reeamyhu-SUE Avej Opm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Solidarisch durch den Lock-Down: Buchen Sie jetzt für nur 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Was Bookwire und Readbox vorhaben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

pubiz Reihe: Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Rossmann, Dirk
Lübbe
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Link, Charlotte
Blanvalet
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Owens, Delia
hanserblau
18.01.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten