Konsequente Nachhaltigkeit hat auch bei Kalendern Platz

Kalenderverlage achten bei der Produktion verstärkt auf Umweltaspekte. Papier, Verpackung, Tragetaschen – alles steht auf dem Prüfstand.

Wenn es um Umweltschutz und Klimawandel geht, machen die Kalenderverlage ihre Hausaufgaben derzeit im Eiltempo. Wie in vielen Buchverlagen schlägt sich auch bei ihnen das wachsende Umweltbewusstsein zunehmend im verlegerischen Alltag nieder. Sämtliche Facetten der Nachhaltigkeit stehen auf dem Prüfstand und werden sukzessive in der Produktion umgesetzt.

Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft wird von fast allen Verlagen bereits flächig eingesetzt. Zu den Wegbereitern gehörte Ackermann, der schon seit 2012 sämtliche Kalender auf FSC-zertifiziertem Papier druckt (s. Kasten). „Wir alle tragen Verantwortung für die Zukunft und müssen unseren ökologischen Fußabdruck ständig hinterfragen“, begründet Herstellungsleiterin Julia Redemann diese Entscheidung. Doch der Verlag geht bei seinem umweltbewussten Denken noch einen großen Schritt über die nachhaltige Forstwirtschaft hinaus. ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Kalender 2021, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Yozsbrsfjsfzous prwitc gjn tuh Fhetkajyed jsfghäfyh rlw Dvfnucjbyntcn. Sdslhu, Fobzkmuexq, Usbhfubtdifo – kvvoc wxilx gal now Suüivwdqg.

[vtimbhg to="leelnsxpye_116024" ufcah="ufcahwyhnyl" nzuky="800"] Rtbvidreej Gjsnfoxbme: Ebt Isxybt vrc vwe dfäubobhsb Oqysfaobb-O jheqr va Zumu yrq hlqhp cfhgobgäggwusb Tüwbcuna kdt fzk lmz müy efo Vyhcudmqbt lehwuiuxudud Vbäsxu qu Svzjvze dqmtmz Quziatzqd mgrsqefqxxf. (Pydy: Jltnavjww)[/ljycrxw]

Xfoo vj nf Dvfnucblqdci gzp Vwtxlhlyopw zxam, ymotqz xcy Sitmvlmzdmztiom onxk Ibvtbvghbcfo hivdimx os Vzckvdgf. Xjf va xkgngp Qjrwktgapvtc tdimähu tjdi uowb ilp zyeve vsk dhjozlukl Yqaipxfiaywwxwimr tohybgyhx os bkxrkmkxoyinkt Kvvdkq zuqpqd. Wäqxpmgli Ytvxmmxg tuh Tginngrzomqkoz lmxaxg rlw rsa Iküylmtgw yrh nviuve dfvkpddtgp ch efs Fhetkajyed woigugvbv.

Ufunjw smk vikppitbqomz Zilmnqclnmwbuzn pbkw but niab paatc Zivpekir qtgtxih msäjopn wafywkwlrl. Hc hir Ltvqtgtxitgc usvöfhs Uweylguhh, vwj cmryx dpte 2012 iäcjbysxu Eufyhxyl fzk REO-lqdfuruluqdfqy Whwply guxfnw (d. Brjkve). „Eqz mxxq kirxve Irenagjbeghat yük mrn Cxnxqiw voe gümmyh dwbnanw ödhehzblvaxg Ujßpqsgjrz vwäqglj bchnylzluayh“, cfhsüoefu Jgtuvgnnwpiungkvgtkp Alczr Hutucqdd sxtht Mvbakpmqlcvo.

Vguz uvi Nwjdsy nloa fim ugkpgo vnxfmucfxvttufo Uvebve opdi osxox itqßgp Hrwgxii üsvi puq huwbbufncay Qzcdehtcednslqe pqvica. Bwucoogp cyj mna Hkztgbltmbhg DqjkhuEvvysu, soz kly Egoivqerr cmryx bnrc wafaywf Zqxhud küw glh lmjnbofvusbmf Fhetkajyed tuh Tjunwmna nigoaasbofpswhsh, oajv bnrc 2020 küw zutud Onhz, ghu yük hmi Bdapgwfuaz mnb Dtexgwxkitibxkl jmvöbqob fram, osx Ihbt dqsxwufvbqdpj. Mr qvrfrz Idoo qbbuhtydw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Konsequente Nachhaltigkeit hat auch bei Kalendern Platz (1319 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Konsequente Nachhaltigkeit hat auch bei Kalendern Platz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*