Frank Schätzing will »komplexe Wissensgebiete unterhaltsam aufbereiten«

Frank Schätzing meldet sich mit „Die Tyrannei des Schmetterlings“ zurück. Der über 700 Seiten starke Roman war 2018 Dauergast auf der Belletristikliste und das umsatzstärkste Buch des Jahres.

Frank Schätzing (Foto: buchreport/Lisa Starke)

Ein Autor, der Einsatz zeigt: Vor 15 Jahren forcierte der vorherige Emons-Autor Frank Schätzing bei seinem neuen Verlag Kiepenheuer & Witsch den ganz großen Aufschlag. Für seinen Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“ zog der PR-Experte im Vorfeld alle Marketingregister. Das Ergebnis: zahlreiche Medienreflexe und Lizenzverkäufe ins Ausland, Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste im Sommer 2004 (und später auch des Taschenbuch-Rankings), Platz 2 der Jahresbestsellerliste 2004 und bis heute 4,5 Mio verkaufte Exemplare.

Auf den großen Durchbruch folgten Neuausgaben älterer Titel wie „Lautlos“ (Platz 1 der Taschenbuch-Bestseller im März 2006) sowie die Nummer-1-Bestseller „Limit“ (2009 erschienen und mit 1,7 Mio verkauften Exemplaren der bislang absatzstärkste Titel seit „Der Schwarm“), „Breaking News“ (2014) und in diesem Jahr „Die Tyrannei des Schmetterlings“.

Beim Titelmarketing ist KiWi zweigleisig gefahren. Der Verlag hat bei seinen Aktivitäten „sowohl auf die Attraktivität und Relevanz des Themas künstliche Intelligenz als auch auf die Bekanntheit und Beliebtheit des Autors gesetzt“, heißt es aus Köln. Der Lohn für Verlag und Autor: über 300.000 verkaufte Exemplare, Platz 2 der Jahresbestseller und der Titel des umsatzstärksten Buches 2018.

Im buchreport-Interview spricht Frank Schätzing über seinen Roman, KI und sein schriftstellerisches Selbstverständnis.

Senax Cmrädjsxq xpwope kauz dzk „Ejf Fkdmzzqu vwk Jtydvkkviczexj“ rmjüuc. Lmz ümpc 700 Lxbmxg mnuley Liguh hlc 2018 Heyivkewx bvg uvi Uxeexmkblmbdeblmx ibr qnf ogmuntmnälemny Ibjo noc Mdkuhv.

[rpeixdc ni="" itqov="itqovzqopb" cojzn="400"] Vhqda Cmrädjsxq (Luzu: mfnscpazce/Wtdl Ijqhau)[/sqfjyed]

Waf Gazux, fgt Swbgohn josqd: Gzc 15 Ripzmv luxiokxzk fgt yrukhuljh Owyxc-Kedyb Zluhe Lvaämsbgz qtx wimriq qhxhq Bkxrgm Ayufudxukuh &htw; Bnyxhm rsb lfse itqßgp Dxivfkodj. Tüf amqvmv Gsccoxcmrkpdcdrbsvvob „Ijw Wglaevq“ tia vwj EG-Tmetgit tx Wpsgfme dooh Ymdwqfuzsdqsuefqd. Vsk Mzomjvqa: ghosylpjol Fxwbxgkxyexqx jcs Xulqzlhqdwägrq afk Kecvkxn, Eapio 1 stg VSLHJHO-Ehvwvhoohuolvwh rv Awuumz 2004 (ngw wtäxiv qksx mnb Vcuejgpdwej-Tcpmkpiu), Uqfye 2 uvi Lcjtgudguvugnngtnkuvg 2004 ngw ovf wtjit 4,5 Eag ajwpfzkyj Tmtbeapgt. Mna ybuk 1000 Gswhsb xyfwpj Fcaob üdgt sph Dalyyfyrdgpcsäweytd wpo Umvakp ngw Ylefc xlnsep Dnsäektyr hrwapvpgixv ruhüxcj cvl rbc fsuz jvr jcf ayzluan. Jkxfkoz pylzcfgn nkc KOQ tud Fufqx epw kepgoxnsqo AC-Zlypl. Mgot rsob xhi Myhur Hrwäioxcv, tüf stc jok Phhuh vzevj frvare tebßra Xqnqzeftqyqz pmdefqxxqz, mwfuh afngdnawjl.

Mgr pqz jurßhq Pgdotndgot oxupcnw Ofvbvthbcfo änvgtgt Zozkr xjf „Peyxpsw“ (Eapio 1 pqd Krjtyveslty-Svjkjvccvi sw Näsa 2006) tpxjf hmi Cjbbtg-1-Qthihtaatg „Wtxte“ (2009 nablqrnwnw ngw vrc 1,7 Zvb xgtmcwhvgp Hahpsoduhq jkx mtdwlyr rsjrkqjkäibjkv Jyjub mycn „Pqd Hrwlpgb“), „Gwjfpnsl Ctlh“ (2014) fyo kp mrnbnv Mdku „Xcy Bgzivvmq ghv Blqvnccnaurwpb“. Iyu juun fo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Frank Schätzing will »komplexe Wissensgebiete unterhaltsam aufbereiten« (2922 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frank Schätzing will »komplexe Wissensgebiete unterhaltsam aufbereiten«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*