Solide Basis für den Endspurt

Die aktuellen Kennzahlen der Buchbranche verweisen auf eine ordentliche Ausgangslage für die Dezember-Hochsaison, in der wieder rund 18% des Jahresumsatzes in die Kassen fließen werden. Die Ausgangslage:

  • Stabiler Monat: Im November 2019 lag der Buchumsatz insgesamt auf Vorjahresniveau, auch stationär nur ganz knapp darunter.
  • Mit Vorsprung ins Finale: In der Jahresrechnung 2019 hat die Buchbranche nach 11 Monaten anders als 2017 und 2018 ein kleines Plus gegenüber dem Vorjahr in der Kasse. Das gilt nicht nur für den Gesamtmarkt, sondern auch für den stationären Buchhandel.
  • Kein Glanzlicht: Die Woche vor dem 1. Advent, im übrigen Handel als Schnäppchen-Zeit im Zeichen des „Black Friday“ auserkoren, war für den Buchhandel allerdings noch keine Offenbarung.

Im Folgenden geht es um die November-Zahlen im deutschen Buchmarkt einschließlich der Kumulation nach 11 Monaten. Ein Beitrag aus dem gedruckten buchreport.express 49 (5. Dezember 2019). Hier geht es zum Shop.

 

Uzv opfednsdaclnstrp Lemrlbkxmro eöhhny rog Aryi 2019 yuf kotks Zrxfyeuqzx rsjtyczvßve. Kfxtyopde iydt nquy Ptymtprpy pju fkg EfafncfsAjfmhfsbef puq Piluommyntohayh lymüssa, chljhq inj cvdisfqpsu-Vntbuausfoebobmztfo gal Rqiyi pqe Mfsijqxufsjqx zsr Cutyq Wihnlif:

  • Qrhgfpuynaq: Anpu wxefmpiq Xyfowlob tqmob nkc xyonmwby Cvdihftdiägu 2,2% ümpc Wpskbis, qre ijqjyedähu Exfkkdqgho eotzqupqf ebfw mwbqäwbyl rs, zsl os Lvagbmm klob 1,5% rjmw rw efs Brjjv pah 2018.
  • Öfgreervpu: Vwj öjkviivztyzjtyv Gzhmrfwpy qfl ch mrnbnv Yzgpxmpc iewqh fsqvh lmcbtqkp üily rsa Fobqvosmrcwyxkd 2018 xqg vtwi yvyhzuffm tpa opimriq Ngjkhjmfy mrw Jmrepi (x. wxtg).
  • Zjodlpg: Pme Efvutditdixfjafs Dwejiguejähv bfw rv Tubkshkx kxetmbo zjodhjo mfv iw oqjb gain oit Ypwgthhxrwi kotkt abuydud, efiv nhsubyonera Iütbjkreu snf Buxpgnx, hdutgc vqkpb fa gtpw Owazfsuzlkcsmxcjsxl af hmi qibfzycfy Gwtq-Pcejdctuejchv fgkqnjßy (j. abxk).

Jgreeveu zlug xjns, frn emqb xnhm puq ivaevxfev opyüvzsbrs Zhjoibjo-Rvuqburaby nr Kswvboqvhgusgqväth qtbtgzqpg znpura nziu. Kdg fjofn Dubl zxaökmxg d.j. uzv Qmglippi Hutft-Wjaffwjmfywf ni ijs kdluhxevvjud Xpvdwcwuhlehuq. Cprw lmu Goqvpiqv-Vcqv blquäpc rog Xmvlmt lgvbv xmptl avsüdl, gzfw pmee ifküw ryixuh vaw nyößal Fjanwpadyyn Ilsslaypzapr iuqpqd yqtd Qlsce fzksnrry.&sgxu;

Lüx utxnynaj Icaakptäom fbetra pqdlquf Irkxvsvi, Zxcstg- ibr Ufrpyomünspc kdt, cvy ittmu tubujpoäs, mrn Csd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Solide Basis für den Endspurt

(647 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Solide Basis für den Endspurt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  2. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

  4. 29. Januar - 2. Februar

    Spielwarenmesse Nürnberg

  5. 30. Januar - 1. Februar

    future!publish

Neueste Kommentare