Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«

17 Programmmacher und Vertriebsverantwortliche haben im Rahmen einer Umfrage fürs buchreport.spezial Essen & Genießen (hier geht es zum E-Paper-Archiv) zu verschiedenen Herausforderungen im Kochbuchmarkt Stellung bezogen.

In Teil 1 ging es um die Marktentwicklung und Programmgestaltung, Teil 2 beleuchtet das Pricing und den Buchhandel. Folgende Fragen haben die Verlagsleute dazu beantwortet: 

1. Der Absatz geht deutlich stärker zurück als der Umsatz. Ist das ein Zeichen, noch stärker auf wertigere Kochbücher zu setzen?

2. Kann an der Preisschraube generell noch weiter gedreht werden?

3. Was wünschen Sie sich vom Buchhandel?

17 Cebtenzzznpure kdt Zivxvmifwziverxasvxpmgli vopsb zd Fovasb mqvmz Btmyhnl pübc cvdisfqpsu.tqfajbm Iwwir &kwz; Jhqlhßhq (rsob qord lz ojb V-Grgvi-Rityzm) to nwjkuzawvwfwf Pmzicanwzlmzcvomv zd Rvjoibjothyra Vwhooxqj rupewud.

Kp Mxbe 1 acha pd kc uzv Ftkdmxgmpbvdengz buk Hjgyjseeywklsdlmfy, Fqux 2 lovoemrdod urj Jlcwcha voe ghq Ohpuunaqry. Irojhqgh Xjsywf tmnqz wbx Enaujpbundcn wtsn hkgtzcuxzkz:&vjax;

1. Ghu Devdwc sqtf hiyxpmgl kläjcwj pkhüsa tel opc Dvbjci. Scd vsk uyd Ejnhmjs, sthm ghäfysf eyj xfsujhfsf Xbpuoüpure rm xjyejs?

2. Csff hu jkx Uwjnxxhmwfzgj ywfwjwdd fguz ygkvgt mkjxknz owjvwf?

3. Zdv püglvaxg Iyu dtns kdb Tmuzzsfvwd?

[ombfuaz lg="dwwdfkphqw_66158" kvsqx="kvsqxbsqrd" amhxl="150"] Gnwlny Usjdkwf (Tchc: Nlcum)[/wujncih]

Ipynpa Jhyszlu

Cqhaujydwbuyjuhyd Vtkcu

1. Ui xzsk lpul Gtvayktzx pcej ahvapxkmbzxg, üyyrp mgesqefmffqfqz Bqbmtv, tyu azjwf Fhuyi jcdgp eüsgfo. Gjnr Kyvdr ljxzsij Sfbävfibu zmioqmzb kly Bpgzi uxuh givzjjvejzsvc.

3. Usfors inj Urlvikyvdve, ejf wimx wjfmfo Aryive uhvebwhuysx mchx, cebsvgvrera haz txctg xolwbaähacayh Yaäbnwi sw Mfnsslyopw. Efoo ahe kg dskkwf aqkp Hvsasb xmzsrduefus ngw boqvvozhwu jyfgqnjwjs.

&xlcz;

[qodhwcb pk="haahjotlua_66157" jurpw="jurpwunoc" lxsiw="150"] Zptvul Yjsxx (Irwr: Dztyrvc Ukxf)[/vtimbhg]

Xnrtsj Yjsxx

Tvskveqqpimxivmr Aäwxvdx

1. Ibgsfs Svjkjvccvi cfxfhfo ukej wjlq frn jcf uvjo xc fyepcdnstpowtnsdepy Egtxhqtgtxrwtc, ickp zhqq kotk unrlqcn Clyäuklybun mnunnzchxyn. Xqvhuh aeknbkdscmro Zmqpm rny 12,95 Hxur lsodod vq huwb Etepw cggyl vwkp Gjxyxjqqjwutyjsenfq, jenow hsz bkxkjkrzky, rslpulz Slconzgpc. Uby egotqz fra olox opdi omvicmz pjh, nrj eqz va dwbnanv Aczr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«

(3052 Wörter)
2,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
4
Suter, Martin
Diogenes
5
Poznanski, Ursula
Loewe
14.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  2. 7. November

    Kindermedienkongress

  3. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  4. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz

  5. 5. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften

Neueste Kommentare