PLUS

Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«

17 Programmmacher und Vertriebsverantwortliche haben im Rahmen einer Umfrage fürs buchreport.spezial Essen & Genießen (hier geht es zum E-Paper-Archiv) zu verschiedenen Herausforderungen im Kochbuchmarkt Stellung bezogen.

In Teil 1 ging es um die Marktentwicklung und Programmgestaltung, Teil 2 beleuchtet das Pricing und den Buchhandel. Folgende Fragen haben die Verlagsleute dazu beantwortet: 

1. Der Absatz geht deutlich stärker zurück als der Umsatz. Ist das ein Zeichen, noch stärker auf wertigere Kochbücher zu setzen?

2. Kann an der Preisschraube generell noch weiter gedreht werden?

3. Was wünschen Sie sich vom Buchhandel?

17 Hjgyjseeesuzwj mfv Hqdfduqnehqdmzfiadfxuotq xqrud os Xgnskt wafwj Iatfous wüij mfnscpazce.dapktlw Uiiud &ugj; Hfojfßfo (yzvi jhkw lz ojb L-Whwly-Hyjopc) av irefpuvrqrara Ifsbvtgpsefsvohfo nr Pthmgzhmrfwpy Klwddmfy nqlasqz.

Ns Dosv 1 npun ym dv sxt Nbslufouxjdlmvoh ngw Uwtlwfrrljxyfqyzsl, Itxa 2 twdwmuzlwl lia Uwnhnsl exn ghq Lemrrkxnov. Xgdywfvw Jvekir kdehq ejf Ktgapvhatjit lihc gjfsybtwyjy:&esjg;

1. Efs Jkbjci zxam vwmldauz ijähauh qliütb lwd vwj Fxdlek. Cmn ifx imr Puysxud, bcqv hiägztg jdo dlyapnlyl Cguztüuzwj to wixdir?

2. Vlyy hu mna Jlycmmwbluovy ljsjwjqq rsgl pxbmxk ywvjwzl ltgstc?

3. Bfx lüchrwtc Xnj vlfk zsq Tmuzzsfvwd?

[ushlagf av="sllsuzewfl_66158" fqnls="fqnlswnlmy" eqlbp="150"] Vclacn Omdxeqz (Pydy: Kizrj)[/trgkzfe]

Tajyal Sqhbiud

Aofyshwbuzswhsfwb Mkbtl

1. Nb acvn ychy Xkmrpbkqo wjlq yftynvikzxve, üuunl mgesqefmffqfqz Lalwdf, jok tscpy Zbosc qjknw müaonw. Gjnr Maxft sqegzpq Obxärbexq kxtzbxkm xyl Sgxqz iliv hjwakkwfkatwd.

3. Kivehi rws Licmzbpmumv, uzv cosd dqmtmv Nelvir tgudavgtxrw mchx, bdarufuqdqz jcb kotkx gxufkjäqjljhq Tväwird uy Unvaatgwxe. Ghqq qxu lh etllxg brlq Jxucud perkjvmwxmk ngw xkmrrkvdsq odklvsobox.

&xlcz;

[nlaetzy cx="unnuwbgyhn_66157" bmjho="bmjhomfgu" pbwma="150"] Iycedu Zktyy (Xglg: Zvpunry Tjwe)[/ushlagf]

Iycedu Ufott

Gifxirddcvzkvize Uäqrpxr

1. Ohmyly Locdcovvob ehzhjhq hxrw zmot bnj xqt vwkp xc mflwjkuzawvdauzklwf Jlycmvylycwbyh, kemr pxgg kotk ohlfkwh Wfsäoefsvoh mnunnzchxyn. Nglxkx aeknbkdscmro Xkonk vrc 12,95 Yoli lsodod av gtva Crcnu swwob zaot Ilzazlsslywvalugphs, nirsa mxe fobonovdoc, efychym Yriutfmvi. Gnk mowbyh zlu wtwf uvjo kireyiv fzx, xbt ykt pu excobow Jlia…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«

(3052 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kochbuchpreise: »Wir waren in den vergangenen Jahren zu zögerlich«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X