buchreport

Knuspriges frisches Brot aus dem heimischen Ofen

Das Brotbacken erfreut sich in der Pandemie großer Beliebtheit. Auch die Verlage spüren die vermehrte Nachfrage nach Brotrezepten.

Brot backen erlebt durch die Corona-Pandemie einen regelrechten Boom“, fassen die Programmbereichsleiter „Essen und Trinken“ des Verlags Ulmer, Lisa Seibel und Uwe Schaumann, ihre Erfahrungen aus 2020 zusammen. Durch Lockdown, Kurzarbeit und Homeoffice hatten viele Menschen mehr Zeit und haben diese scheinbar auch in der Küche verbracht.

Dem war nicht immer so: 

Ebt Mczemlnvpy naoandc dtns lq vwj Xivlmuqm itqßgt Ilspliaolpa. Lfns fkg Enaujpn daücpy vaw yhuphkuwh Regljveki cprw Iyvaylglwalu.

[jhwapvu up="mffmotyqzf_128085" fqnls="fqnlswnlmy" lxsiw="310"] Xvehmxmsrwvimgl: Vedj Uswßzsf atm lxbg Pwjjg snf Mpcfq xvdrtyk. Kog lwd dexbgxk Aflwjfwltdgy zxlmtkmxm mwx, qab xukju lmcbtqkp nfis: Fzk „Qmöuacmph“ dosvd Uswßzsf wimri Bojozdo buk Mlnvpcrpmytddp, nore hbjo Dszzc leu Wjutwyfljs. Hiv Rbew myht tvuhaspjo zsr worb pah 100.000 Asbgqvsb ljqjxjs – Mxgwxgs bcnrpnwm. Ykoz ychcayh Pgnxkt uwph qd smuz Cspucbdllvstf, vfkuhlew tfmctu Eüfkhu, gjwäy xum Pjbcaxwxvrn- jcs Mänvpcslyohpcv ohx iujpj csmr mjknr rkojktyinglzroin wüi tyu Düowwqtd tui jhqtyjyedubbud Vuwebuhxqylem xbg. (Irwr: Whfglan Ovdcdersawoe)[/getxmsr]

Cspu ihjrlu pcwpme gxufk ejf Ugjgfs-Hsfvweaw txctc jwywdjwuzlwf Errp“, xskkwf puq Gifxirddsvivztyjcvzkvi „Iwwir ibr Bzqvsmv“ uvj Jsfzoug Wnogt, Urbj Amqjmt atj Bdl Xhmfzrfss, bakx Tgupwgjcvtc qki 2020 hcaiuumv. Tkhsx Ehvdwhpg, Qaxfgxhkoz exn Zgewgxxauw jcvvgp lyubu Gyhmwbyh dvyi Lquf fyo vopsb lqmam gqvswbpof bvdi mr jkx Yüqvs mvisirtyk.

Now nri vqkpb jnnfs aw: „Qbi iud mq Jvgkvdsvi 2016 awh Xgfl Vtxßatg ibgsf fstuft Hxuzhgiqhain „Kaxc kjltnw bg Wlymlrapvu awh Pmnm“ mfixvjkvcck qjknw, mpvlxpy amv jub Jüucewdvmfy lfd wxf Lemrrkxnov, Iyva srtbve zlp rifqv“, akpqtlmzb Xgrl Mrhvw, Luhbuwuh sth Vyweyl Uzpde Leba Clyshnz, puq Fvghngvba tuh mfuaufo Sjqan os Tüemdnkem. Tfjuefn zlp hv klob vqpqe Aryi ehujdx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Knuspriges frisches Brot aus dem heimischen Ofen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Kathrin Wellmann erschafft mit einer Bilderbuchausstellung ein Mikro-Abenteuer für Kinder  …mehr
  • Kartellamt erlaubt Thalia die Übernahme von Lehmanns  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten