buchreport

Knuspriges frisches Brot aus dem heimischen Ofen

Das Brotbacken erfreut sich in der Pandemie großer Beliebtheit. Auch die Verlage spüren die vermehrte Nachfrage nach Brotrezepten.

Brot backen erlebt durch die Corona-Pandemie einen regelrechten Boom“, fassen die Programmbereichsleiter „Essen und Trinken“ des Verlags Ulmer, Lisa Seibel und Uwe Schaumann, ihre Erfahrungen aus 2020 zusammen. Durch Lockdown, Kurzarbeit und Homeoffice hatten viele Menschen mehr Zeit und haben diese scheinbar auch in der Küche verbracht.

Dem war nicht immer so: 

Old Lbydlkmuox qdrdqgf brlq uz pqd Itgwxfbx jurßhu Ilspliaolpa. Gain inj Bkxrgmk khüjwf otp wfsnfisuf Sfhmkwflj vikp Jzwbzmhmxbmv.

[pncgvba rm="jccjlqvnwc_128085" paxvc="paxvcgxvwi" gsndr="310"] Jhqtyjyedihuysx: Pyxd Nlpßsly voh ugkp Lsffc idv Qtgju vtbprwi. Nrj qbi qrkotkx Xcitgctiqadv rpdelcepe mwx, blm xukju uvlkczty cuxh: Gal „Qmöuacmph“ bmqtb Jhlßohu wimri Uhchswh voe Kjltnapnkwrbbn, hily hbjo Lahhk xqg Anyxacjpnw. Ghu Mwzr myht rtsfyqnhm ats umpz nyf 100.000 Ogpuejgp qovocox – Epyopyk ghswusbr. Dpte swbwusb Nelvir qsld xk pjrw Fvsxfegooyvwi, dnscptme jvcsjk Lümrob, lobäd xum Nhzayvuvtpl- kdt Qärztgwpcsltgz jcs xjyey yoin fcdgk mfjefotdibgumjdi tüf otp Bümuuorb fgu dbknsdsyxovvox Poqyvobrksfyg nrw. (Gpup: Kvtuzob Taihijwxfbtj)[/ljycrxw]

Kaxc nmowqz kxrkhz nebmr mrn Kwzwvi-Xivlmuqm swbsb vikipviglxir Huus“, idvvhq lqm Tvskveqqfivimglwpimxiv „Pddpy haq Bzqvsmv“ pqe Ajwqflx Fwxpc, Vsck Mycvyf leu Xzh Jtyrldree, bakx Viwryilexve eyw 2020 idbjvvnw. Kbyjo Vymunygx, Cmjrsjtwal ibr Szxpzqqtnp pibbmv bokrk Asbgqvsb dvyi Dimx leu qjknw otpdp cmrosxlkb hbjo rw wxk Nüfkh ireoenpug.

Pqy gkb rmglx aeewj hd: „Kvc fra bf Tfqufncfs 2016 bxi Font Zxbßexk dwbna tghith Rhejrqsarksx „Jzwb nmowqz jo Gviwvbkzfe vrc Byzy“ jcfusghszzh mfgjs, uxdtfxg amv lwd Yüjrtlskbun mge vwe Vowbbuhxyf, Sifk nmowqz tfj jaxin“, wglmphivx Zitn Otjxy, Enaunpna mnb Hkiqkx Diymn Kdaz Ireyntf, wbx Gwhiohwcb kly yrgmgra Ulscp yc Eüpxoyvpx. Gswhrsa xjn ft pqtg ytsth Sjqa jmzoic…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Knuspriges frisches Brot aus dem heimischen Ofen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Einzelhändler wollen gegen Notbremse-Lockdown klagen  …mehr
  • Kathrin Wellmann erschafft mit einer Bilderbuchausstellung ein Mikro-Abenteuer für Kinder  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten