buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Klimaneutrale Industrieproduktion: Digitalkonferenz am 10. November 2021

Die energieintensiven Industrien in Deutschland stehen vor gigantischen Herausforderungen. Im Zeichen des weltweiten Klimawandels wächst der Druck, klimaschädliche Emissionen zu reduzieren. Politisch werden auf EU- wie auf Bundesebene die Weichen gestellt. Die Unternehmen müssen nun passende Maßnahmen planen und umsetzen. Hilfestellung gibt die Digitalkonferenz „Klimaneutrale Produktion – Ready for zero-carbon solution?“ am 10. November 2021. Bei der Fachveranstaltung der Schlüterschen Mediengruppe diskutieren Experten und Entscheider, wie Unternehmen den Wandel zu einer CO2-neutralen Produktion bewältigen können. Die Anmeldung läuft ab sofort unter schluetersche.de/klima.

Mit dem Beschluss zur Verfassungsbeschwerde gegen das Klimaschutzgesetz im März 2021 hat das Bundesverfassungsgericht Druck auf die Politik ausgeübt, die Regelungen des Klimaschutzgesetzes noch einmal zu präzisieren und zu verschärfen. Daraufhin hat die Bundesregierung mit dem Klimaschutzgesetz 2021 und dem Klimaschutzprogramm 2030 schnell reagiert.

„Das zwingt auch die Industrie zum Handeln, der ein gewichtiger Anteil beim Erreichen der Klimaziele zukommt – geht doch fast ein Viertel des CO2-Ausstoßes in Deutschland auf das Konto der industriellen Fertigung“, sagt Tim Bartl, Verlagsleiter Content im Bereich Industriemedien der Schlüterschen Fachmedien GmbH.
Dennis Roß, Verlagsleiter Sales, führt aus: „Der enge Austausch mit den Branchenverantwortlichen zeigt uns, dass sich die Unternehmen der Anforderungen völlig bewusst sind. Ein Großteil kann sie aber aus eigener Kraft nicht bewältigen.“

Die Schlüterschen Industriemedien berichten mit einer Vielzahl von führenden Fachzeitschriften und Online-Portalen direkt und praxisnah aus den Branchen rund um Metalle, Kunststoffe und industrielle Fertigung. Für die Veranstaltung bündeln sie ihre Netzwerke, um die Fachzielgruppen bei der Transformation zur klimaneutralen Produktion zu unterstützen. Unternehmen können sich bei der Digitalkonferenz austauschen und sich in Expertenvorträgen informieren.

Details zum Programm, weitere Informationen und die Anmeldung für das Industrie-Event finden Interessierte unter schluetersche.de/klima.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Klimaneutrale Industrieproduktion: Digitalkonferenz am 10. November 2021"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
3
Franzen, Jonathan
Rowohlt
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
18.10.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten