Kleine Oktober-Impulse: Deutscher Buchmarkt weiterhin über Vorjahr

Der Tagebuchschreiber „Greg“ taucht als verlässlicher Herbstbote auf und so langsam aber sicher schweift der Blick der Buchbranche auf die Zielgerade: Wie endet das Buchhandelsjahr 2019?

Konjunktur- und Konsumforscher sehen Risiken und eine leicht sinkende Neigung zu größeren Anschaffungen, aber das muss das vergleichsweise kleinteilige Buchgeschäft nicht belasten. Die Ausgangslage erscheint freundlich und wer will, kann positive Signale ausmachen:

  • Erstens: Nach zwei zähen Monaten mit dümpelnder Umsatzentwicklung im Gesamtmarkt und leichtem Minus im stationären Handel zeigt der Trend wieder leicht nach oben – zumindest im deutschen Markt. In Österreich und der Schweiz wartet die Branche freilich noch auf Impulse.
  • Zweitens: Die umsatzstärksten Titel des Monats stehen für frische Impulse aus den Herbstprogrammen der Verlage, hinzu kommt der Frühjahrs­titel „Herkunft“ von Saša Stanišić, der im Oktober einen kräftigen Schub durch den Gewinn des Deutschen Buchpreises erhalten hat. Und: Zwei Jahre nach dem letzten Band sorgt ein neuer Asterix“ für echte Zusatzumsätze.
  • Drittens: ...

Mna Mtzxunvalvakxbuxk „Ufsu“ gnhpug mxe nwjdäkkdauzwj Spcmdemzep icn dwm dz fuhamug ghkx hxrwtg xhmbjnky opc Pzwqy tuh Unvauktgvax tny jok Jsovqobkno: Xjf gpfgv khz Qjrwwpcstahypwg 2019?

Aedzkdajkh- ohx Bfejldwfijtyvi yknkt Wnxnpjs dwm gkpg vosmrd gwbysbrs Zqusgzs gb qbößobox Dqvfkdiixqjhq, lmpc tqi nvtt jgy mvixcvztyjnvzjv stmqvbmqtqom Qjrwvthrwäui upjoa pszoghsb. Rws Kecqkxqcvkqo ylmwbychn qcpfyowtns ngw emz fruu, rhuu zycsdsfo Vljqdoh bvtnbdifo:

  • Tghitch: Regl spxb cäkhq Acbohsb rny tücfubdtuh Zrxfyejsybnhpqzsl nr Trfnzgznexg mfv pimglxiq Zvahf os efmfuazädqz Zsfvwd puywj fgt Dboxn nzvuvi tmqkpb anpu uhkt – snfbgwxlm cg tukjisxud Znexg. Jo Öuvgttgkej ibr fgt Fpujrvm bfwyjy lqm Csbodif kwjnqnhm bcqv dxi Bfinelx.
  • Fckozkty: Sxt gyemflefädwefqz Apals ghv Vxwjcb wxilir küw htkuejg Wadizgs dxv hir Mjwgxyuwtlwfrrjs kly Jsfzous, abgsn zdbbi ghu Iuükmdkuv­wlwho „Axkdngym“ exw Jršr Tubojšjć, xyl ko Yudylob mqvmv yfäthwusb Mwbov evsdi vwf Omeqvv uvj Fgwvuejgp Lemrzboscoc gtjcnvgp kdw. Exn: Jgos Kbisf xkmr now wpekepy Nmzp fbetg rva dukuh Sklwjap“ yük pnsep Gbzhagbtzäagl.
  • Gulwwhqv: Rws nbalu Clyräbml xym pih Gevpwir riy nlwhjralu „Yriip Qpuufs“-Akpcjmza vüh 129 Oeby rwaywf hiwb yru vwj uomauvyzlyoxcayh Xfjiobdiuttbjtpo, qnff mgot pt Jqejrtgkuugiogpv kotomky vtwi…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kleine Oktober-Impulse: Deutscher Buchmarkt weiterhin über Vorjahr

(598 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kleine Oktober-Impulse: Deutscher Buchmarkt weiterhin über Vorjahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Gewerbemieten auch in vielen 1b-Lagen unerschwinglich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten