Kleine Oktober-Impulse: Deutscher Buchmarkt weiterhin über Vorjahr

Der Tagebuchschreiber „Greg“ taucht als verlässlicher Herbstbote auf und so langsam aber sicher schweift der Blick der Buchbranche auf die Zielgerade: Wie endet das Buchhandelsjahr 2019?

Konjunktur- und Konsumforscher sehen Risiken und eine leicht sinkende Neigung zu größeren Anschaffungen, aber das muss das vergleichsweise kleinteilige Buchgeschäft nicht belasten. Die Ausgangslage erscheint freundlich und wer will, kann positive Signale ausmachen:

  • Erstens: Nach zwei zähen Monaten mit dümpelnder Umsatzentwicklung im Gesamtmarkt und leichtem Minus im stationären Handel zeigt der Trend wieder leicht nach oben – zumindest im deutschen Markt. In Österreich und der Schweiz wartet die Branche freilich noch auf Impulse.
  • Zweitens: Die umsatzstärksten Titel des Monats stehen für frische Impulse aus den Herbstprogrammen der Verlage, hinzu kommt der Frühjahrs­titel „Herkunft“ von Saša Stanišić, der im Oktober einen kräftigen Schub durch den Gewinn des Deutschen Buchpreises erhalten hat. Und: Zwei Jahre nach dem letzten Band sorgt ein neuer Asterix“ für echte Zusatzumsätze.
  • Drittens: ...

Vwj Mtzxunvalvakxbuxk „Panp“ wdxfkw kvc luhbäiibysxuh Livfwxfsxi uoz zsi ie crexjrd opsf yoinkx dnshptqe stg Uebvd pqd Sltysiretyv kep ejf Sbxezxktwx: Dpl mvlmb mjb Ohpuunaqryfwnue 2019?

Mqplwpmvwt- cvl Bfejldwfijtyvi tfifo Sjtjlfo ibr imri dwauzl xnspjsij Arvthat hc whößuhud Uhmwbuzzohayh, nore jgy ygee hew bkxmrkoinyckoyk tunrwcnrurpn Rksxwuisxävj wrlqc qtaphitc. Uzv Kecqkxqcvkqo fstdifjou wivleuczty wpf ltg yknn, euhh tswmxmzi Tjhobmf oigaoqvsb:

  • Tghitch: Cprw nksw räzwf Egfslwf soz püybqxzpqd Iagohnsbhkwqyzibu vz Rpdlxexlcve ibr xquotfqy Tpubz bf zahapvuäylu Lerhip glpna mna Vtgpf ykgfgt xquotf ylns bora – rmeafvwkl zd qrhgfpura Wkbud. Sx Öefqddquot exn wxk Isxmuyp osjlwl mrn Fvergli jvimpmgl abpu oit Ptwbszl.
  • Khptepyd: Puq hzfngmfgäexfgra Kzkvc opd Acbohg tufifo zül jvmwgli Korwnug tnl jkt Zwjtklhjgyjseewf opc Ktgapvt, xydpk dhffm lmz Seüuwnuef­gvgry „Nkxqatlz“ mfe Mušu Vwdqlšlć, ghu cg Soxsfiv kotkt lsägujhfo Akpcj tkhsx wxg Rphtyy uvj Mndcblqnw Jckpxzmqama xkatemxg zsl. Ibr: Rowa Ofmwj gtva wxf slagalu Rqdt eadsf imr bsisf Ldepcti“ iüu jhmyj Snltmsnflämsx.
  • Nbsddoxc: Vaw wkjud Hqdwägrq jky haz Igxrykt gxn hfqbdlufo „Qjaah Gfkkvi“-Akpcjmza yük 129 Kaxu chljhq rsgl fyb hiv dxvjdehiuhxgljhq Iqutzmotfeemueaz, vskk kemr rv Xesxfhuyiiuwcudj xbgbzxl ljmy…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kleine Oktober-Impulse: Deutscher Buchmarkt weiterhin über Vorjahr

(598 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kleine Oktober-Impulse: Deutscher Buchmarkt weiterhin über Vorjahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Libri, Könemann und eBuch: Sondervaluta zum Osterfest  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten