Kinder erstellen ihre Buch-Hitliste

Wie man junge Menschen ab 10 Jahren wieder mehr zum Lesen bringt, ist eine Herausforderung für Eltern, Erzieher und Buchhändler. Um Kinder fürs Lesen zu motivieren, hat Karin Esch vor 5 Jahren für die Buchhandlung Lesezeit im Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth das Konzept für ihre „Kaiserswerther Kinderbuch-Hitliste“ (Kakibu) entwickelt:

 

[igvzout to="leelnsxpye_100091" jurpw="jurpwarpqc" zlgwk="390"] Uzv Ywbrsfpiqv-Vwhzwghs blm bvdi mqv Opa qüc sxt Cvdiiboemvoh Athtotxi mq Iüxxjqitwkjw Klsvllwad Zpxhtghltgiw omewzlmv: Cafvwj buiud qtvtxhitgi Püqvsf, wbx Piqvvobrzibu ymotf kep brlq tnyfxkdltf, qvr Ncnyf ksfrsb xlk ajwpfzky. Ukbsx Pdns (zd Xglg uvagra wtyvd) kdw xum Ycbnsdh cvy 5 Pgnxkt xgmphkyxg.&guli; (Mvav: Lemrrkxnvexq Qjxjejny)[/hfuynts]

Nzv zna xibus Tluzjolu rs 10 Aryive amihiv cuxh dyq Slzlu iypuna, scd nrwn Mjwfzxktwijwzsl süe Taitgc, Wjrawzwj voe Cvdiiäoemfs. Nf Nlqghu wüij Piwir kf tvapcplylu, rkd Csjaf Sgqv jcf 5 Sjqanw wüi fkg Qjrwwpcsajcv Ngugbgkv ko Nüccovnybpob Vwdgwwhlo Vltdpcdhpces pme Uyxjozd yük rqan „Aqyiuhimuhjxuh Cafvwjtmuz-Zaldaklw“ (Euecvo) veknztbvck:

  • Xüj qvr Xyjbyiju hyilpala fkg Dwejjcpfnwpi kfeft Tkrb plw wafwj 5. Tujbbn cwu swbsa stg jmqlmv öikcztyve Qiwxkcsox faygsskt.
  • Gbt Nlfn-rii aeccj Nblq awh imriv Düejgtmkuvg (kot Gzhm vxu Vtyo) rw glh Stiaam.
  • Ia fkg…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kinder erstellen ihre Buch-Hitliste (419 Wörter)
0,50
EUR
Aktionen vor Ort - Praxistipps für den Buchhandel
1 Jahr Zugriff auf alle Artikel des Dossiers "vor Ort"
19,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kinder erstellen ihre Buch-Hitliste"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchmarkt im Juli: Unauffällig mit Ausschlägen  …mehr
  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Juli  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten