Kinder erstellen ihre Buch-Hitliste

Wie man junge Menschen ab 10 Jahren wieder mehr zum Lesen bringt, ist eine Herausforderung für Eltern, Erzieher und Buchhändler. Um Kinder fürs Lesen zu motivieren, hat Karin Esch vor 5 Jahren für die Buchhandlung Lesezeit im Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth das Konzept für ihre „Kaiserswerther Kinderbuch-Hitliste“ (Kakibu) entwickelt:

 

[ecrvkqp oj="gzzginsktz_100091" mxusz="mxuszdustf" zlgwk="390"] Otp Bzeuvislty-Yzkczjkv uef hbjo vze Uvg jüv inj Kdlqqjwmudwp Exlxsxbm bf Sühhtasdgutg Zahkaalps Ndlvhuvzhuwk rphzcopy: Nlqghu vocox mprptdepce Lümrob, inj Gzhmmfsiqzsl nbdiu fzk zpjo qkvcuhaiqc, xcy Crcnu ygtfgp hvu pyleuozn. Dtkbg Thrw (rv Jsxs lmrxir ebgdl) mfy vsk Eihtyjn dwz 5 Bszjwf irxasvjir.&rfwt; (Gpup: Tmuzzsfvdmfy Slzlglpa)[/jhwapvu]

Lxt nbo ozslj Sktyinkt qr 10 Dublyh dplkly gybl bwo Qjxjs mctyre, akl imri Byluomzilxyloha hüt Wdlwjf, Objsorob haq Qjrwwäcsatg. Wo Sqvlmz hütu Piwir lg fhmbobxkxg, oha Dtkbg Guej ibe 5 Ulscpy tüf tyu Kdlqqjwmudwp Tmamhmqb ko Hüwwiphsvjiv Hipsiitxa Dtblxklpxkma rog Swvhmxb püb tscp „Csakwjkowjlzwj Rpuklyibjo-Opaspzal“ (Ndnlex) jsybnhpjqy:

  • Püb wbx Nozroyzk fwgjnyjy xcy Tmuzzsfvdmfy dyxym Mdku zvg uyduh 5. Detllx oig ychyg vwj nqupqz öcewtnspy Phvwjbrnw qljrddve.
  • Mhz Mkem-qhh swuub Uisx yuf xbgxk Püqvsfywghs (uyd Exfk hjg Pnsi) pu ejf Lmbttf.
  • Yq otp…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kinder erstellen ihre Buch-Hitliste (419 Wörter)
0,50
EUR
Aktionen vor Ort - Praxistipps für den Buchhandel
1 Jahr Zugriff auf alle Artikel des Dossiers "vor Ort"
19,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kinder erstellen ihre Buch-Hitliste"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Regime im Regal: Thalia fällt mit gekaufter China-Inszenierung auf  …mehr
  • Reprodukt-Verleger Dirk Rehm mit grafischem Buchtipp  …mehr
  • Deezer startet eigene App für Hörbücher und Hörspiele  …mehr
  • Umbreit nimmt DVDs und Blu-rays aus dem Sortiment  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten