buchreport

Killer übernimmt Leben der Opfer

Der in Stockholm lebende Stefan Ahnhem ist ein bekannter schwedischer Drehbuchautor, der unter anderem die Drehbücher für die Filme von Henning Mankells Wallander-Reihe verfasst hat. 2014 veröffentlichte Bokförlaget Forum seinen ersten eigenen Roman „Offer utan ansikte“ („Und morgen du“), der es auf Anhieb auf die schwedische Bestsellerliste schaffte. Nun ist der dritte Band der Fabian-Risk-Krimis erschienen. Er trägt den Titel „Arton grader minus“ („Minus 18°“) und spielt in Helsingborg an der schwedischen Westküste. In einem geborgenen Autowrack wird eine Leiche gefunden, doch der Fahrer war bereits tot, als sein Auto in das Hafenbecken stürzte. Ein neuer Fall für Kommissar Fabian Risk. Es stellt sich heraus, dass der Mörder nach dem Mord das Leben seiner Opfer übernimmt und der Tote im Wrack erst die Spitze des Eisbergs war. Das Buch erschien Ende Oktober bei Bokförlaget Forum und stieg auf Platz 9 der schwedischen Belletristik-Bestsellerliste ein. Die Rechte an den Büchern haben sich bereits Verlagshäuser aus 16 Ländern gesichert, darunter Ullstein (D), Albin Michel (F), Head of Zeus (GB), Thomas Dunne Books (USA), HC Japan (J) sowie Koridor (TR). Die Filmrechte für die Bände 1 – 4 gingen an Nordisk Film.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Killer übernimmt Leben der Opfer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*