buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Kerstin Köhne wird neue Assistentin der Geschäftsführung bei ZS

Seit dem 18. Januar 2017 ist Kerstin Köhne (32) als neue Assistentin der Geschäfts- und Verlagsleitung für den ZS Verlag in München tätig. Auf dieser Position unterstützt Sie den Geschäftsführer Jürgen Brandt sowie die Verlagsleiterinnen Christine Kluge (ZS Verlag) und Dorothee Seeliger (Dr. Oetker Verlag).

Kerstin Köhne hat Business, Administrations and Management (B.A.) studiert und war unter anderem als Büroleitung Köln/München fürs INWISO – Institut für empirische Wirtschafts- und Sozialforschung sowie zuletzt als Assistenz der Geschäftsführung für den ipm magazin Verlag in München tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kerstin Köhne wird neue Assistentin der Geschäftsführung bei ZS"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Kasten, Mona
Lyx
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Garmus, Bonnie
Piper
5
Nesbø, Jo
Ullstein
28.11.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

größte Buchhandlungen