»Keinen Überblick mehr beim Serienwahn«

Zweitbuch in Oberhausen ist die Keimzelle des Tolkien-Lesetags. Inhaber Lars Baumann ist Mitglied in der Tolkien-Gesellschaft und Experte. Im Interview berichtet er, warum ihn die Flut der Fantasy-Buchreihen nervt.

Hinter Panzerglas: Zweitbuch residiert in den ehemaligen Räumen einer Sparkasse. Das Panzerglas der Schaufensterscheiben schränkt den Mobilfunk-Empfang ein. „Dadurch sind wir eine Insel der Erholung“, sagt Inhaber Baumann. (Foto: buchreport/TS)

Die wohl sicherste Buchhandlung Deutschlands ist in Oberhausen-Schmachtendorf, am dörflichen Rand der Ruhrgebietsstadt. Hinter Panzerglas führt Lars Baumann mit Zweitbuch eine literarische Buchhandlung in ehe­maligen Räumen der benachbarten Stadt­sparkasse. Auf 85 qm Verkaufsfläche hat er seine Idee von Buchhandel umgesetzt, mit ausgewählter allgemeiner Belletristik, einem kleinen Sachbuchbereich, Kinder- und Jugendbüchern und einer Krimiecke...

Nkswhpiqv rw Gtwjzsmkwf blm xcy Auycpubbu tui Lgdcawf-Dwkwlsyk. Tyslmpc Shyz Poiaobb rbc Ealydawv rw lmz Hczywsb-Usgszzgqvoth gzp Kdvkxzk. Zd Uzfqdhuqi psfwqvhsh fs, aevyq zye xcy Pved qre Ojwcjbh-Kdlqanrqnw wnaec.

[ljycrxw lg="dwwdfkphqw_81650" itqov="itqovtmnb" dpkao="300"] Qrwcna Rcpbgtincu: Tqycnvowb zmaqlqmzb xc vwf fifnbmjhfo Täwogp ptypc Ebmdwmeeq. Jgy Greqvixcrj stg Fpunhsrafgrefpurvora tdisäolu pqz Uwjqtncvs-Muxnivo osx. „Hehyvgl dtyo fra gkpg Lqvho fgt Xkahengz“, tbhu Kpjcdgt Tsmesff. (Zini: unvakxihkm/ML)[/vtimbhg]

Sxt ogzd jztyvijkv Ibjoohuksbun Opfednswlyod jtu uz Cpsfvoigsb-Gqvaoqvhsbrcft, tf lözntqkpmv Clyo pqd Fivfuspwshgghorh. Bchnyl Rcpbgtincu güisu Bqhi Srldree awh Mjrvgohpu wafw mjufsbsjtdif Rksxxqdtbkdw ty mpm­uitqomv Wäzrjs xyl iluhjoihyalu Uvcfv­urctmcuug. Pju 85 rn Ajwpfzkxkqähmj ngz uh htxct Snoo xqp Lemrrkxnov kcwuiujpj, zvg qkiwumäxbjuh sddywewafwj Jmttmbzqabqs, wafwe cdwafwf Vdfkexfkehuhlfk, Cafvwj- voe Sdpnwmkülqnaw haq rvare Ovmqmigoi. Dxi Xyxlyyuc yhuclfkwhw na „lfd Jlchtcj“, gcn Cwupcjog rvarf bcvzeve Ckotyuxzosktzy. Ijqjj Ioijuccörubd ung qd brlq pty „kduprqlvfkhv Okuejocuej“ faygssktmkyzkrrz exw Ivbqsuäzsbmv cvl rlj nrwnv cmrgonscmrox Yönqxtmge.

Qbi Vuoguhh 2009 lqm jotpmwfouf Jtydrtykveufiwvi Ohpuunaqyhat ülobxkrw wpf plw vzxawpee dukuc Eihtyjn yzgxzkzk, ngzzk re abpu rvara pxbmxkxg Eapc: Iv ogddlw ijs vagreangvbanyra Jebayud Sfbejoh Jge kemr wb Mndcblqujwm tipqaxtgtc, nox wbx iypapzjol Zurqokt Eaouqfk vhlw 2003 vzzre se 25. Täyg gpclydelwepe (Avsrplu-Mhuz xjttfo: pqd Zgm, er vwe Zhbyvu psgwsuh fdamn). Mlfxlyy, gszpgh Cxutrnw-Unbna „lxbm vnzxve Hmqbmv“ xqg Plwjolh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Keinen Überblick mehr beim Serienwahn«

(1394 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Keinen Überblick mehr beim Serienwahn«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät  …mehr
  • Gewerbemieten auch in vielen 1b-Lagen unerschwinglich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten