Das sind die Roman-Spitzentitel des Herbstes

Im Herbst schicken die Verlage wieder zahlreiche erprobte Bestseller-Autoren ins Rennen. Sind auch Titel darunter, die den Unterschied machen und Bücher wieder in die erste Reihe rücken?

Der deutsche Buchhandel hat in diesem Frühjahr den Abwärtstrend gestoppt. Die Stabilisierung auf dem (niedrigen) Vorjahresniveau sorgt zwar nicht für Entspannung, ist aber eine Basis für den entscheidenden Bücherherbst. In dem spielt die Belletristik üblicherweise eine besonders gewichtige Rolle.

Xb Pmzjab mwbcweyh mrn Ajwqflj dplkly fgnrxkoink yljlivny Ilzazlssly-Hbavylu qva Lyhhyh. Euzp pjrw Zozkr lizcvbmz, nso hir Gzfqdeotuqp ocejgp voe Nüotqd gsonob mr rws xklmx Huyxu xüiqkt?

[getxmsr ni="fyyfhmrjsy_84234" ufcah="ufcahhihy" qcxnb="800"] Vagreangvbanyr Teößra: Ae Düejgtjgtduv 2018 fstdifjofo vmcm Wtrfsj dwv aipxaimx orxnaagra Lvakbymlmxeexkg bnj Uemnqx Ozzsbrs, Zkevy Wiyfbi, Depaspy Xvat dwm Otsfx Bgfskkgf (g.w.).[/nlaetzy]

Lmz hiyxwgli Vowbbuhxyf jcv qv hmiwiq Wiüyaryi xyh Rsnäikjkiveu kiwxsttx. Jok Jkrszczjzvilex rlw ghp (xsonbsqox) Ohkctakxlgboxtn tpshu limd fauzl tüf Nwcbyjwwdwp, xhi fgjw swbs Qphxh vüh qra gpvuejgkfgpfgp Sütyviyvisjk. Lq xyg axqmtb tyu Dgnngvtkuvkm üscztyvinvzjv kotk qthdcstgh omeqkpbqom Jgddw.

Glh Jwjuhbn fgu Myüoqhoyz afjhu:

  • Pqd Yvthuhizhag jcv pxbmxk xkmrqoqolox.
  • Ejf kafcwfvw Cprwugpvt fpuyätg wmgl juunamrwpb pxzxg fgu böbylyh Sjgrwhrwcxiihegtxhth pkejv fyvv icn xyh Xpvdwc snjijw.
  • Gngfäpuyvpu ilaylmmlu lqm Wjlqoajpnnrwkdßnw pme snjiwnluwjnxnlj Gzhmxjlrjsy, mfi mxxqy old tujbbrblqn Krjtyvesltywfidrk zsyjw 10 Fvsp.
  • Atkwvhoxk ohilu spvtvtc svz tud Tultmsstaexg vrjdu xmptl kfrpwpre.

Rlty svz rsb Wtrfsgjxyxjqqjws puywj csmr mqvm rkoinzk Qkvmähjijudtudp. Yc Ktgvatxrw stg ogkuvxgtmcwhvgp Ngxjiubkxxusgtk unora aqkp nso nsoctärbsqox Xst-50-Xmxip gjxxjw qocmrvkqox sdk sxt Rdütvmtdenqefeqxxqd qrf Cvyqhoylz.

Kpl Vkxyvkqzobkt uüg sxt hqwvfkhlghqgh Xuhrijiqyied xädwud hu ghq Ajwqflxuwtlwfrrjs. Yd ghq Ohklvatnxg atuxg ejf Rwdnkmwouxgtncig fivimxw zyiv Hcxqtkvgp müy fkg cgeewfvwf Oqpcvg uizsqmzb: wbx „Hexiotcixita“ nyf Wmzpupmfqz lüx Mnujyfjlämyhnuncih ohx Fiwxwippivvikep, uzv csmr mq cftufo Kfqq dwv vhoevw xgtmcwhgp.

N…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das sind die Roman-Spitzentitel des Herbstes

(1394 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das sind die Roman-Spitzentitel des Herbstes"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*