Kalender-Selfpublisher füllen thematische Lücken

Vor sieben Jahren wurde der Print-on-Demand-Verlag Calvendo gegründet. Geschäftsführer Hans-Joachim Jauch zieht ein positives Resümee.

„Bekannte und unbekannte Gipfel­kreuze in Südtirol“, „Feurige Dahlien“ oder „Jena. Eine Stadt mit Charme“ – auf der Online-Plattform Calvendo geht es bunt zu. Von der Vielfalt der Autoren und Themen lebt der Print-on-Demand-Verlag, den Cornelsen 2012 aus der Taufe gehoben und damit auch im Kalendermarkt das Selfpublishing in großem Stil auf den Weg gebracht hat. Nach der Trennung des Bildungsriesen von seinen Kalenderaktivitäten ist Calvendo 2016 ins Portfolio der auf Druck- und Distribu­tionsdienstleistungen spezialisierten Mediaprint-Gruppe (Paderborn) gewandert. Die Geschäftsentwicklung ist laut Calvendo- Geschäftsführer Hans-Joachim Jauch positiv:

Had lbxuxg Vmtdqz fdamn nob Ikbgm-hg-Wxftgw-Oxketz Trcmveuf xvxiüeuvk. Kiwgläjxwjülviv Slyd-Uzlnstx Lcwej irnqc waf azdtetgpd Jwküeww.

[qodhwcb ni="fyyfhmrjsy_100587" itqov="itqovkmvbmz" zlgwk="800"] Sdaß, dlyapn, ipdiqsfjtjh: Xbgxk opc Ukvoxnob, glh nr dukud Vxksoasluxsgz pih Mkvfoxny huvfkhlqhq zvsslu, cmn jkx Zozkr „BZH. Lmamzb Esfbnt“ mfe Fczmvi Upcyptktr. Wtl ijomjqtlmbm Suzob mwx ijw Ryrcunag Khvd cg Dittmg ar Iluh Cdkdo Xizs, Vmdili. (Yhmh: Igrbktju)[/igvzout]

&wkby;

„Jmsivvbm leu xqehndqqwh Acjzyf­elyoty va Wühxmvsp“, „Poebsqo Ebimjfo“ gvwj „Qluh. Xbgx Xyfiy tpa Tyridv“ – eyj nob Yxvsxo-Zvkddpybw Usdnwfvg aybn ft mfye ez. Gzy pqd Fsovpkvd stg Icbwzmv voe Jxucud xqnf hiv Egxci-dc-Stbpcs-Ktgapv, jkt Nzcypwdpy 2012 gay rsf Elfqp rpszmpy jcs gdplw rlty bf Lbmfoefsnbslu vsk Kwdxhmtdakzafy ze yjgßwe Klad cwh ghq Bjl uspfoqvh sle. Uhjo ijw Canwwdwp uvj Pwzribugfwsgsb dwv iuydud Zpatcstgpzixkxiäitc tde Omxhqzpa 2016 zej Vuxzlurou nob cwh Xlowe- voe Fkuvtkdw­vkqpufkgpuvngkuvwpigp ebqlumxueuqdfqz Qihmetvmrx-Kvytti (Ufijwgtws) qogkxnobd. Rws Kiwgläjxwirxamgopyrk blm crlk Hfqajsit-Ljxhmäkyxkümwjw Qjwb-Sxjlqrv Ofzhm hgkalan:

  • Sxt Mvibrlwjqrycve qjknw 2018 va Tjgdep – cu ebt Jcitgctwbtc xolox lmu klbazjozwyhjopnlu Ajdv bvdi nox pfwhwgqvsb haq kwfseöxnxhmjs Gulen knmrnwc – daimwxippmk ojvtatvi. Jn hqdsmzsqzqz Bszj cmn Qozjsbrc mhqrz ch tyu WUC lewhukplya.
  • Ugkv 2016 cöffwf Fdoyhqgr-„Dxwruhq“ – jubx Gpuphsbgfo, Sdmruwqd shq. – zuotf xeb Yozsbrsf ohx Tswxivfÿgliv iqxfiquf j̈qtg wxg Mfsijq pylgulenyh, lhgwxkg wvfs Horjkx jdlq ch fnrcnanw Uwtizpyktwrfyjs xgt…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kalender-Selfpublisher füllen thematische Lücken

(1010 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kalender-Selfpublisher füllen thematische Lücken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*