buchreport

Juliane Schindler leitet S. Fischer Berlin

Juliane Schindler. (Foto: Kai Kienzle)

S. Fischer Berlin hat eine neue Leiterin: Juliane Schindler übernimmt den Posten von Oliver Vogel, wie der Verlag am Mittwoch mitteilte. 

Schindler war bereits seit 2017 Lektorin für Literatur im S. Fischer Verlag, zunächst im Frankfurter Verlagshaus, seit 2019 dann in den Berliner Verlagsbüros. 

Fischer-Geschäftsführerin Siv Bublitz: “Der S. Fischer Verlag wurde 1886 in Berlin gegründet, die Hauptstadt mit ihrem literarischen Leben ist und bleibt für uns besonders wichtig. Ich freue mich sehr, dass Juliane Schindler diese Aufgabe übernimmt und unsere Präsenz in Berlin weiterführt und stärkt.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Juliane Schindler leitet S. Fischer Berlin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Robert Stein scheidet als Aufsichtsratsvorsitzender bei Bastei Lübbe aus  …mehr
  • Sandra Rothfeld übernimmt die Diogenes-Werbeleitung  …mehr
  • Anja Sixt verstärkt Geschäftsführung der Cornelsen eCademy & inside  …mehr
  • Andy Ventris verlässt die Londoner Buchmesse  …mehr
  • Die Styria Buchverlage erweitern ihre Programm- und PR-Abteilungen  …mehr