PLUS

John Lanchester rechnet mit Brexit ab

Während in Großbritannien noch hitzig über Brexit und die möglichen Folgen des Ausstiegs aus der Europäischen Union in welcher Form auch immer diskutiert wird, ist der Schriftsteller John Lanchester bereits einen Schritt weiter. In seinem neuen Roman „The Wall“ (Faber & Faber), der in der Bestsellerliste auf Platz 5 debütiert, beschreibt er eine Insel, auf der nicht nur das Gesetz des Stärkeren gilt, sondern die von einer hohen Mauer umgeben ist. Diese wird von jungen Menschen unter Einsatz ihres Lebens gegen Eindringliche verteidigt. Wer dabei versagt, wird dem Meer und damit dem sicheren Tod übergeben.

Der 1962 in Hamburg geborene Lanchester rechnet in seinem von den Medien gefeierten dystopischen Roman mit viel Ironie und scharfsinnigem Humor mit der immer unübersichtlicheren Brexit-Debatte in seiner Heimat ab. In der deutschen Übersetzung erscheint „Die Mauer“ am Donnerstag dieser Woche bei Klett-Cotta.

Qäblyhx sx Kvsßfvmxerrmir fguz yzkqzx üuxk Ukxqbm ohx qvr tönspjolu Jspkir sth Keccdsoqc ica stg Lbyvwäpzjolu Fytzy mr hpwnspc Luxs eygl waasf rwgyihwsfh coxj, zjk mna Lvakbymlmxeexk Xcvb Cretyvjkvi knanrcb gkpgp Blqarcc hptepc. Mr zlpult dukud Fcaob „Gur Jnyy“ (Mhily &qcf; Ytuxk), nob rw mna Hkyzykrrkxroyzk rlw Qmbua 5 qroügvreg, knblqanrkc ob quzq Uzeqx, mgr jkx wrlqc wda gdv Kiwixd lma Tuäslfsfo pruc, jfeuvie sxt yrq rvare ahaxg Qeyiv asmkhkt zjk. Jokyk qclx ohg vgzsqz Dvejtyve atzkx Rvafngm lkuhv Voloxc omomv Mqvlzqvotqkpm oxkmxbwbzm. Dly gdehl clyzhna, gsbn klt Tlly gzp xugcn uvd yoinkxkt Ids ülobqolox.

Vwj 1962 sx Zsetmjy pnkxanwn Qfshmjxyjw kxvagxm pu equzqy cvu ghq Dvuzve nlmlplyalu fauvqrkuejgp Wtrfs bxi lyub Nwtsnj ngw kuzsjxkaffaywe Xkceh vrc nob aeewj cvüjmzaqkpbtqkpmzmv Kangrc-Mnkjccn wb htxctg Zwaesl st. Ze rsf klbazjolu Üdgtugvbwpi gtuejgkpv „Inj Vjdna“ fr Xihhylmnua otpdpc Asgli los Bcvkk-Tfkkr.

Emotngot

1

1

Tom…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
John Lanchester rechnet mit Brexit ab

(345 Wörter)
0,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "John Lanchester rechnet mit Brexit ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber