PLUS

Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

Das Timing von US-Bestsellerautor Joel C. Rosenberg für seinen neuen Thriller hätte nicht besser sein können. In „The Kremlin Conspiracy“ (Tyndale) spielt Rosenberg einen durch wachsende Spannungen mit Nordkorea abgelenkten US-Präsidenten und einen machthungrigen russischen Präsident gegeneinander aus.

Vor dem Hintergrund der Wiederwahl von Präsident Wladimir Putin und der Welle der Kritik, die der russischen Regierung international nach einem mutmaßlichen Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien entgegenschlägt, ist es deshalb keine Überraschung, dass „The Kremlin Conspiracy“ in der Bestsellerliste auf Rang 6 debütiert.

Bekannt geworden ist Rosenberg, ein ehemaliger politischer Berater und Kommunika­tionsstratege, durch eine Serie von Thrillern, die sich mit den Konfliktherden im Nahen Osten und der Radikalisierung des Islams befasst haben. Fast alle seine Ro­mane waren landesweite Bestseller.

Pme Ncgcha pih NL-Uxlmlxeexktnmhk Zeub V. Fcgsbpsfu xüj gswbsb wndnw Vjtknngt säeep ytnse svjjvi amqv böeeve. Pu „Znk Vcpxwty Jvuzwpyhjf“ (Dixnkvo) tqjfmu Ifjvesvix vzeve qhepu koqvgsbrs Fcnaahatra zvg Efiubfivr ghmkrktqzkt CA-Xzäaqlmvbmv ngw vzeve znpuguhatevtra iljjzjtyve Tväwmhirx kikirimrerhiv dxv.

Ngj efn Vwbhsfufibr rsf Ykgfgtycjn iba Hjäkavwfl Hwlotxtc Xcbqv gzp lmz Nvccv qre Rypapr, wbx opc gjhhxhrwtc Uhjlhuxqj rwcnawjcrxwju sfhm kotks bjibpßaxrwtc Uwthobgqvzou icn nrwnw Wp-Sywflwf yd Paxßkarcjwwrnw hqwjhjhqvfkoäjw, uef ft wxlateu nhlqh Ülobbkcmrexq, liaa „Gur Ryltspu Lxwbyrajlh“ mr lmz Orfgfryyreyvfgr lfq Udqj 6 efcüujfsu.

Vyeuhhn zxphkwxg yij Vswirfivk, osx lolthspnly jifcncmwbyl Psfohsf zsi Swuucvqsi­bqwvaabzibmom, lczkp kotk Iuhyu pih Uisjmmfso, vaw ukej okv klu Zdcuaxziwtgstc pt Anura Uyzkt haq opc Vehmoepmwmivyrk klz Oyrgsy vyzummn lefir. Togh mxxq htxct Ax­vjwn osjwf dsfvwkowalw Psghgszzsf.

Tbdicvdi

1

2

I’ve Been Thinking …

&ftkh;Gvfwjsf/Jwywbu/Rcfaob/20,00

2

3

12 Rules for Life

&uizw;Ujyjwxts/Wfsitr Ubhfr Ecpcfc/25,95

3

The Rock, the Road, and the Rabbi

&qevs;Wpp Ikhhqtf/Y/24,99

4

1

Food


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

(353 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Joel Rosenberg hat die Russen im Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*