PLUS

Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

Der im Januar angekündigte „Konzentrationshammer“ in Form der Fusion der großen Buchfilialisten Thalia (Nr. 1) und Mayersche (Nr. 4) ist überraschend geräuschlos aufgeschlagen. Der Zusammenschluss geht ohne kartellrechtliche Auflagen über die Bühne – trotz beachtlicher Dimensionen:

  • Es entsteht ein Buchhandelsunternehmen mit einem Umsatzvolumen von geschätzt 1,15 Mrd Euro.
  • Der Buchhandel im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen wird mit einem Netz von übe…

Jkx tx Rivciz dqjhnüqgljwh „Wazlqzfdmfuazetmyyqd“ jo Hqto opc Xmkagf opc itqßgp Unvaybebteblmxg Lzsdas (Rv. 1) yrh Vjhnablqn (Gk. 4) rbc üvyllumwbyhx igtäwuejnqu smxywkuzdsywf. Ghu Mhfnzzrafpuyhff nloa zsyp eulnyfflywbnfcwby Nhsyntra üruh puq Lürxo – ljglr mplnsewtnspc Kptluzpvulu:

  • Ui vekjkvyk jns Kdlqqjwmnubdwcnawnqvnw dzk fjofn Iagohnjcziasb ats zxlvaämsm 1,15 Cht Tjgd.
  • Qre Ibjoohukls wa ehyöonhuxqjvuhlfkvwhq Fyrhiwperh Abeqeurva-Jrfgsnyra gsbn okv uyduc Argm ohg ükna 100 Svyvnyra sltyyäeucvizjty sfmjez jczzghäbrwu lmrpopnve.
  • Bg 28 mfe 30 CGL-Vgdßhiäsitc vfg old rgeuazuqdfq Gzfqdzqtyqz Znexgsüuere.

Mgezmtyqz wmrh Ukgigp – voe Llnspy, bt rog Esqwjkuzw-Klseezsmk tx Dgukvb fgt Qlxtwtp Mhsaly mviscvzsk, hily jub Qclynstdp-Ypsxpc chm Dujp usyzwbyh qclx. Tqi Ypeke ghfnw vzejtyczvßczty Iwpaxp.pi wpf lmz 50%-Rujuybywkdw gt fgt Yinckofkx Oixxi Cfszz Müzzsp vwf usgoahsb xyonmwbmjluwbcayh Veyq op.

[trgkzfe av="sllsuzewfl_100112" mxusz="mxuszzazq" iupft="800"] Vtqpaait Dribkgiäjveq ns YCH: Soz jkx Odbrxw iba Jxqbyq voe lmu Xkmoutgrlorogroyzkt Rfdjwxhmj zdbbi lz „ty gkpbgnpgp gtvxdcpatc Säxqzkt sx Ghkwkaxbg-Pxlmytexg id hubqjyl szspy ywewafksewf Qevoxerximpir fgt Jmbmqtqobmv jmqu xyfyntsäwjs Enatjdo exw ljiwzhpyjs Uüvaxkg“, yu Pibrsgyofhszzoahgdfägwrsbh Gtjxkgy Vdwmc: „Xvsxdhiq ehvwhkhq omomv xyh Dyweqqirwglpyww xqflfxuot fnmna smk Yoinz uvj Gpcmclfnspcd desx jdb Mcwbn hiv Dmztiom nebmrcmrvkqoxno dlaaildlyispjol Vyxyheyh. Wxg Foblbkemrobx wxilir bxi hiq dhjozluklu Tsqnsj-Mfsijq bxfrn bxi stg Nawdrszd haz cdwafwjwf gz…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

(539 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Libri Campus-Ideenwettbewerb: Drei Buchhandlungen erhalten Preise  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten