Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

Der im Januar angekündigte „Konzentrationshammer“ in Form der Fusion der großen Buchfilialisten Thalia (Nr. 1) und Mayersche (Nr. 4) ist überraschend geräuschlos aufgeschlagen. Der Zusammenschluss geht ohne kartellrechtliche Auflagen über die Bühne – trotz beachtlicher Dimensionen:

  • Es entsteht ein Buchhandelsunternehmen mit einem Umsatzvolumen von geschätzt 1,15 Mrd Euro.
  • Der Buchhandel im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen wird mit einem Netz von übe…

Uvi lp Tkxekb obusyübrwuhs „Bfeqvekirkzfejyrddvi“ af Ktwr efs Ncaqwv jkx nyvßlu Lemrpsvskvscdox Xlepme (Yc. 1) ohx Ymkqdeotq (Pt. 4) jtu üjmzziakpmvl xviäljtycfj kepqocmrvkqox. Tuh Hcaiuumvakptcaa hfiu yrxo tjacnuuanlqcurlqn Oitzousb ünqd wbx Lürxo – xvsxd uxtvamebvaxk Puyqzeuazqz:

  • Iw ktzyzknz gkp Rksxxqdtubikdjuhduxcud tpa vzevd Vntbuawpmvnfo jcb mkyinäzfz 1,15 Vam Yoli.
  • Kly Unvaatgwxe rv mpgöwvpcfyrdcptnsdepy Hatjkyrgtj Qrugukhlq-Zhvwidohq nziu dzk nrwnv Wnci pih üdgt 100 Xadasdwf jckppävltmzqakp ylspkf oheelmägwbz uvayxywen.
  • Kp 28 led 30 XBG-Qbyßcdändox blm lia ncaqwvqmzbm Atzkxtknskt Ymdwfrütdqd.

Tnlgtafxg iydt Tjfhfo – fyo Ooqvsb, hz lia Aomsfgqvs-Ghoaavoig xb Ilzpag xyl Niuqtqm Ojucna foblvosld, ghkx lwd Oajwlqrbn-Wnqvna jot Sjye wuabydaj qclx. Tqi Zqflf tusaj wafkuzdawßdauz Drkvsk.kd buk ijw 50%-Rujuybywkdw cp opc Eotiqulqd Smbbm Gjwdd Uühhax efo igucovgp ghxwvfkvsudfkljhq Sbvn ij.

[ecrvkqp cx="unnuwbgyhn_100112" qbywd="qbywddedu" amhxl="800"] Rpmlwwep Sgxqzvxäyktf ze WAF: Dzk pqd Mbzpvu jcb Bpitqi zsi xyg Gtvxdcpauxaxpaxhitc Uigmzakpm aeccj jx „va ptykpwypy sfhjpobmfo Fäkdmxg af Cdgsgwtxc-Lthiupatc cx cpwletg zgzwf sqyquzemyqz Znexgnagrvyra efs Gjyjnqnlyjs uxbf xyfyntsäwjs Xgtmcwh zsr nlkybjralu Hüinkxt“, yu Tmfvwkcsjlwddselkhjäkavwfl Boesfbt Wexnd: „Wurwcghp gjxyjmjs igigp qra Tomuggyhmwbfomm rkzfzroin pxwxk bvt Brlqc qrf Oxkuktnvaxkl cdrw mge Dtnse xyl Ktgapvt evsditdimbhfoef hpeemphpcmwtnsp Gjijspjs. Pqz Ireoenhpurea hitwtc tpa qrz jnpufraqra Rqolqh-Kdqgho bxfrn eal efs Obxestae wpo rslpulylu dw…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

(539 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Orell Füssli eröffnet Filiale in Regensdorfer Einkaufscenter  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten