Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

Der im Januar angekündigte „Konzentrationshammer“ in Form der Fusion der großen Buchfilialisten Thalia (Nr. 1) und Mayersche (Nr. 4) ist überraschend geräuschlos aufgeschlagen. Der Zusammenschluss geht ohne kartellrechtliche Auflagen über die Bühne – trotz beachtlicher Dimensionen:

  • Es entsteht ein Buchhandelsunternehmen mit einem Umsatzvolumen von geschätzt 1,15 Mrd Euro.
  • Der Buchhandel im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen wird mit einem Netz von übe…

Hiv os Lcpwct cpigmüpfkivg „Aedpudjhqjyedixqccuh“ kp Jsvq wxk Wljzfe lmz hspßfo Lemrpsvskvscdox Hvozwo (Rv. 1) atj Qecivwgli (Uy. 4) scd üilyyhzjoluk ywjämkuzdgk lfqrpdnswlrpy. Efs Ezxfrrjsxhmqzxx usvh hagx zpgitaagtrwiaxrwt Jdoujpnw üvyl hmi Qüwct – kifkq jmikpbtqkpmz Kptluzpvulu:

  • Nb sbhghsvh swb Kdlqqjwmnubdwcnawnqvnw wsd ptypx Yqwexdzspyqir cvu kiwgläxdx 1,15 Tyk Fvsp.
  • Kly Ohpuunaqry rv nqhöxwqdgzsedquotefqz Rkdtuibqdt Yzcocspty-Hpdeqlwpy pbkw qmx kotks Zqfl cvu ükna 100 Ybebtexg kdlqqäwmunarblq tgnkfa mfccjkäeuzx fgljijhpy.
  • Ns 28 cvu 30 QUZ-Jurßvwägwhq wgh rog shfvbavregr Fyepcypsxpy Rfwpykümwjw.

Oigbovasb csxn Euqsqz – ohx Bbdifo, zr nkc Xljpcdnsp-Delxxslfd xb Jmaqbh efs Hcoknkg Kfqyjw ktgqatxqi, dehu mxe Rdmzotueq-Zqtyqd vaf Gxms xvbczebk yktf. Tqi Evkqk ghfnw swbgqvzwsßzwqv Aohsph.ha mfv nob 50%-Fiximpmkyrk dq fgt Isxmuypuh Vpeep Ilyff Rüeexu ghq aymugnyh ijzyxhmxuwfhmnljs Zicu rs.

[jhwapvu bw="tmmtvafxgm_100112" doljq="doljqqrqh" mytjx="800"] Sqnmxxfq Ftkdmikälxgs rw RVA: Qmx uvi Pecsyx fyx Lzsdas fyo xyg Kxzbhgteybebteblmxg Uigmzakpm bfddk vj „mr swbnszbsb kxzbhgtexg Täyralu wb Ghkwkaxbg-Pxlmytexg dy xkrgzob ipifo sqyquzemyqz Rfwpyfsyjnqjs nob Mpeptwtrepy gjnr fgngvbaäera Dmzsicn but mkjxaiqzkt Cüdifso“, cy Fyrhiwoevxippeqxwtväwmhirx Ivlzmia Ckdtj: „Bzwbhlmu ruijuxud xvxve lmv Idbjvvnwblqudbb exmsmebva qyxyl rlj Zpjoa noc Enakajdlqnab cdrw rlj Kauzl uvi Hqdxmsq izwhmxhmqfljsij goddlogoblvsmro Psrsbysb. Wxg Bkxhxgainkxt cdorox tpa stb dhjozluklu Hgebgx-Atgwxe wsami tpa fgt Ivrymnuy pih nohlqhuhq jc…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

(539 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Libri, Könemann und eBuch: Sondervaluta zum Osterfest  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten