buchreport

Jeffrey Archer liefert wieder eine Nummer 1

Kritiker mögen Jeffrey Archer nicht besonders, seine Leser dafür umso mehr. Auch mit dem siebten und abschließenden Buch der Familien­saga „The Clifton Chronicles“ hat Lord Archer of Weston super Mare, wie der 76-Jährige offiziell heißt, geliefert: „This Was a Man“ hat sich aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt. Wie alle Bücher des von der Queen schon vor Jahren geadelten Bestsellerautors ist auch „This Was a Man“ bei Macmillan erschienen, der den Roman auf Drängen der Fans von Frühjahr 2017 vorgezogen hatte. Die deutschen Übersetzungen der „Clifton Chronicles“ erscheinen im Taschenbuch bei Heyne. Mehrfach war gemunkelt worden, dass Archer künftig kürzertreten will, doch dem haben Autor und Verlag nicht nur heftig widersprochen, sondern auch bereits Nägel mit Köpfen gemacht. 2017 erscheint zunächst ein weiterer Roman, zu einem späteren Zeitpunkt eine Kurzgeschichtensammlung.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jeffrey Archer liefert wieder eine Nummer 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*