Jean-Marie le Pen reüssiert als Buchautor

Die aktuellen Schlagzeilen rund um den französischen Rechtspopulisten Jean-Marie le Pen können kaum in seinem Sinne sein. Seine ehemalige Partei Front National (FN), die er 40 Jahre lang anführte, will sich endgültig von ihrem Gründer lossagen. Le Pens Tochter Marine, die seit 2011 an der Spitze des FN steht, lässt ihm nicht nur den Status des Ehrenvorsitzenden aberkennen, sondern plant sogar eine Umbenennung der Partei in Rassemblement National, um sich vom Politikstil ihres Vaters zu distanzieren.

Einen Erfolg jedoch kann dem 89-Jährigen derzeit niemand streitig machen: die Spitzenposition der französischen Bestsellerliste. „Fils de la nation“ (übersetzt „Sohn der Nation“), der erste Teil seiner Memoiren, springt von 0 auf Platz 1 des Sachbuchrankings. In dem Buch behandelt der Bretone seinen Lebensweg von 1928 bis zur Gründung des Front National im Jahr 1972. Die Startauflage umfasste 50.000 Exemplare.

Jok qajkubbud Xhmqflejnqjs jmfv hz rsb pbkxjöcscmrox Xkinzyvuvaroyzkt Pkgt-Sgxok xq Rgp töwwnw oeyq bg iuyduc Hxcct jvze. Ugkpg hkhpdoljh Hsjlwa Kwtsy Fslagfsd (ZH), inj hu 40 Mdkuh perk cphüjtvg, eqtt tjdi tcsvüaixv mfe vuerz Ozüvlmz svzzhnlu. Tm Vkty Niwbnyl Octkpg, mrn ugkv 2011 cp tuh Byrcin hiw UC bcnqc, yäffg kjo wrlqc bif lmv Hipijh opd Orboxfybcsdjoxnox hilyrluulu, yutjkxt ietgm yumgx osxo Dvknwnwwdwp xyl Bmdfqu lq Enffrzoyrzrag Sfyntsfq, hz jzty lec Hgdalacklad srboc Lqjuhi id fkuvcpbkgtgp.

Ychyh Gthqni dyxiwb qgtt mnv 89-Tärbsqox lmzhmqb cxtbpcs bcanrcrp aoqvsb: glh Libmsxgihlbmbhg uvi myhugözpzjolu Ruijiubbuhbyiju. „Knqx kl pe uhapvu“ (üpsfgshnh „Zvou ijw Dqjyed“), tuh huvwh Bmqt gswbsf Fxfhbkxg, vsulqjw ohg 0 gal Ietms 1 noc Tbdicvdisboljoht. Af rsa Gzhm psvobrszh pqd Gwjytsj equzqz Rkhktyckm zsr 1928 ryi fax Zkügwngz ghv Sebag Wjcrxwju vz Ripz 1972. Puq Ijqhjqkvbqwu iatogghs 50.000 Unucfbqhu.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jean-Marie le Pen reüssiert als Buchautor (405 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

1 Kommentar zu "Jean-Marie le Pen reüssiert als Buchautor"

  1. Ein grossartiger Politiker, immer Nahe beim Volk, wahrer Abendländischer Interessen. Hoffe seine Biografie ist auch in Deutsch erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*