Italienischer Laufpass

Die französische Verlagsgruppe Flammarion steht jetzt offiziell zum Verkauf. Der Aufsichtsrat der italienischen RCS MediaGroup hat erklärt, Kaufinteressenten einen Einblick in die Bilanzen des französischen Unternehmens geben zu wollen.
Die Mediengruppe wies für das vergangene Jahr einen Nettoverlust in Höhe von 322 Mio Euro aus, nach einem Gewinn von 7,2 Mio Euro im Vorjahr.
Nach Gallimard hat in dieser Woche auch Albin Michel Interesse an der Übernahme von Flammarion bekundet.

Update: Laut „Livres Hebdo“ interessieren sich außerdem die französischen Verlage Média Participations und Actes Sud für die RCS-Tochter. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Italienischer Laufpass"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
13.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

Neueste Kommentare