Jon Meacham erfolgreich mit John-Lewis-Biographie

Jon Meacham (Foto: Larry D. Moore, CC BY-SA 4.0, Wikimedia Commons)

Die Veröffentlichung des Buches, das Jon Meacham (Foto) über das Leben von John Lewis verfasst hat, hat dieser nicht mehr erlebt – der populäre demokratische Kongressabgeordnete ist am 17. Juli im Alter von 80 Jahren verstorben –, aber das ausführ­liche Nachwort zu „His Truth Is Marching On. John Lewis and the Power of Hope“ hat Lewis kurz vor seinem Tod noch eigenhändig verfasst. In dieser Woche ist das bei Random House erschienene Hardcover auf Platz 1 der Sachbuch-Bestsellerliste eingestiegen.

John Lewis war als einer der letzten überlebenden Bürgerrechtler aus der Ära von Martin Luther King in den USA eine politische Ikone. Zeit seines Lebens hat er für die Rechte der schwarzen Bevölkerung gekämpft, wurde 1965 in Alabama von Polizisten bei einem friedlichen Protestmarsch fast zu Tode geprügelt und in seinem Leben mehr als 40-mal verhaftet. Seit 1986 bis zu seinem Tod saß er als einflussreicher Abgeordneter für die Demokraten im Kongress.

Autor Jon Meacham ist hierzulande wenig bekannt, aber in den USA ein populärer Politjournalist und Biograf. Für „American Lion“ über den ehemaligen Präsidenten Andrew Jackson wurde er 2009 mit dem Pulitzer Prize for Biography ausgezeichnet. Wenn es seine Zeit zulässt, schreibt Meacham, der auch ein gefragter Redner ist, u.a. für „New York Times“ und „Time“. Mit seinem Verlag Random House verbindet ihn eine lange und enge Beziehung. Hier erscheinen nicht nur seine Bücher, er war auch mehrere Jahre als Executive Editor für die Bertelsmann-Tochter tätig.

Internationale Bestseller im Blick

buchreport veröffentlicht in Kooperation mit internationalen Branchendiensten regelmäßig internationale Bestsellerlisten. Hier geht es zur Länder-Übersicht.

Hier geht es zu den wöchentlich aktualisierten Bestsellerlisten (Belletristik und Sachbuch) für die USA (br+). 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jon Meacham erfolgreich mit John-Lewis-Biographie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*