Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Interaktive Online-Angebote von LesArt

Wie in allen Kultureinrichtungen des Landes können auch bei LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur momentan keine direkten, interaktiven Veranstaltungen durchgeführt werden, so dass LesArt nach anderen Wegen gesucht hat, um auch weiterhin eine kreative Ausein- andersetzung mit Literatur anzuregen.

Ab 2. April 2020, dem Internationalen Kinderbuchtag und 27. LesArt-Geburtstag, stellt LesArt im Rahmen der neuen Reihe „AUSERLESENES“ digitale Angebote für Kinder und Erwachsene online (www.lesart.org).

Illustratorinnen und Illustratoren wie Martin Baltscheit, Aljoscha Blau, Nadia Budde, Antje Damm, Julia Friese, Stefanie Harjes, Tobias Krejtschi, Sebastian Meschenmoser, Julia Neuhaus, Isabel Pin, Karsten Teich und Sabine Wilharm werden exklusiv für diese Reihe jeweils ein Erzählbild zeichnen, malen, collagieren …, um kleine und große Geschichtenliebhaber*innen zum Geschichtenerfinden zu inspirieren.

Die Geschichten können aufgeschrieben, gezeichnet, aufgesprochen oder verfilmt und per E-Mail an LesArt (presse@lesart.org) geschickt werden. Ausgewählte Einsendungen werden veröffentlicht.

Die Originalbilder sowie eine Auswahl der Geschichten werden später in einer Wanderausstellung bei LesArt und in öffentlichen Kinder- und Jugendbibliotheken Berlins präsentiert. Daneben ist eine Publikation mit allen Bildern und ausgewählten Geschichten geplant.

Zudem gibt LesArt weitere Impulse in digitaler Form zur kreativen Auseinandersetzung mit Literatur in Text und Bild für Groß und Klein. Diese werden nach und nach auf der LesArt-Internetseite (www.lesart.org) veröffentlicht. Auch hier gilt es, von zu Hause aus aktiv mitzuwirken und Ergeb- nisse der kreativen Arbeit an LesArt zu schicken.

Über die digitalen Angebote wird in den sozialen Medien facebook und instagram (lesart_berlin) regelmäßig informiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Interaktive Online-Angebote von LesArt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare