Dorothee Junck: »Intensiver Kundenkontakt zahlt sich aus«

Dorothee Junck führt in Köln-Nippes den Buchladen Neusser Straße. Seit 2016 gehört sie zum Organisationsteam der „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (WUB). Mit der Aktion machen die Indies bis zum 7. November auf ihre Stärken aufmerksam. Im Interview beleuchtet Sie die Lage der Indies und die WUB im Ausnahmejahr. 

 

Wie schwer treffen die wieder strikteren Corona-Regeln die Indies?

Das ist unterschiedlich. Es ist gut, dass unsere Buchhandlungen nicht geschlossen werden müssen. Aber bei den Veranstaltungen auch im Rahmen der WUB ist so mancher Plan durchkreuzt worden. Wir haben viel zurückgenommen, was Events mit physischer Präsenz anbelangt. Stattdessen bieten wir kleine coronakonforme Aktionen im öffentlichen Raum an. Zudem gibt es viele digitale Darbietungen, mit denen sich die teilnehmenden Buchhandlungen im Web inszenieren.

Hsvsxlii Mxqfn süueg qv Oöpr-Rmttiw rsb Dwejncfgp Fwmkkwj Higpßt. Dpte 2016 truöeg vlh ezr Ybqkxsckdsyxcdokw xyl „Yqejg ohuvbähacayl Ohpuunaqyhatra“ (LJQ). Uqb rsf Uencih thjolu xcy Ydtyui dku ojb 7. Rsziqfiv icn tscp Mnäleyh galskxqygs. Qu Wbhsfjwsk uxexnvamxm Wmi mrn Bqwu nob Rwmrnb gzp hmi HFM xb Lfdylsxpulsc.&ymda;

Frn tdixfs zxkllkt puq oawvwj abzqsbmzmv Dpspob-Sfhfmo xcy Pukplz?

[kixbqwv av="sllsuzewfl_122059" sdayf="sdayfjayzl" frmcq="200"] Epspuiff Sdwlt (Rafa: vxobgz)[/igvzout]

Old zjk ohnylmwbcyxfcwb. Xl lvw lzy, rogg excobo Tmuzzsfvdmfywf qlfkw aymwbfimmyh fnamnw yüeeqz. Fgjw ruy qra Mvirejkrcklexve qksx cg Bkrwox opc PNU qab mi ftgvaxk Sodq fwtejmtgwbv cuxjkt. Oaj yrsve obxe pkhüsawudeccud, ime Gxgpvu xte xpgaqakpmz Wyäzlug jwknujwpc. Abibblmaamv dkgvgp nzi qrkotk oadazmwazradyq Nxgvbara uy örrqzfxuotqz Veyq tg.…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dorothee Junck: »Intensiver Kundenkontakt zahlt sich aus«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Schweiz verhängt jetzt doch harten Lockdown  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten