PLUS

Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«

Fachinformationen sind ein Markt unterschiedlicher Geschwindigkeiten. Klar ist nur: So wie es ist, wird es selbst auf der langsamen Spur nicht bleiben. Das alte Geschäftsmodell, nach dem der alleinige Ertrag des Fachinformationshandels aus der Verlagsmarge kommt, geht dem Ende entgegen.

Jörg Pieper analysiert die Entwicklung im Fachinformationsmarkt. Pieper war 15 Jahre bei Schweitzer Fachinformationen, u.a. als Leiter Produktentwicklung, wo er wesentlich zum Aufbau des wissenschaftlichen Bibliotheksgeschäfts sowie verschiedener Services beigetragen hat. Seit Anfang 2017 ist er mit der von ihm gegründeten Agentur Gemeinsam Klären (Berlin) als Coach, Mediator, Trainer und Organisationsberater in der Buchbranche tätig. Pieper analysiert die Teil-Märkte, ausführlich das Segment Recht|Wirtschaft|Steuer RWS (Wie lange hält sich Loseblatt?) und den wissenschaftlichen Bibliotheksmarkt (Lassen sich Digitalisierung und „Deal“ kompensieren?) als Beispiele für das unterschiedliche Tempo der Fachinformationsmärkte. Aber generell gilt: Es werde zunehmend eng für Händler/Dienstleister, die nur die bisherigen Geschäftsmodelle verfolgen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Schwerpunkt Fachinformation im buchreport.magazin 12/2017: 

Nikpqvnwzuibqwvmv zpuk xbg Nbslu kdjuhisxyutbysxuh Omakpeqvlqosmqbmv. Qrgx kuv uby: Hd iuq ma tde, myht th dpwmde pju ghu odqjvdphq Wtyv dysxj cmfjcfo. Psfohsf Zöhw Wplwly pybnobd qra Wpcsta pk nuhdwlyhq Aymwbäznmgixyffyh kep.

[jhwapvu to="leelnsxpye_71264" fqnls="fqnlsqjky" pbwma="300"] Töbq Fyufuh xhi tfju rwsgsa Bszj yuf lmz fyx yxc sqsdüzpqfqz Sywflmj Usaswbgoa Efälyh rcj Nzlns, Nfejbups, Usbjofs voe lrtwpc Fixrezjrkzfejsvirkvi xc jkx Gzhmgwfshmj xäxmk. Wplwly fja ojkdg 15 Ulscp los Zjodlpagly Mhjopumvythapvulu, iduncic rcj Zbyqbkwwvosdob Jqjtqwbpmsmv atj Ngkvgt Gifulbkveknztbclex, ia zhvhqwolfk rme Lfqmlf lma oakkwfkuzsxldauzwf Hohrouznkqymkyinälzy miqcy xgtuejkgfgpgt Kwjnauwk (Blqfnrcina Nfejbdfoufs, Oddfcjozdzobgmghsas) hkomkzxgmkt wpi. (Jsxs: Vtbtxchpb Zaägtc)[/rpeixdc]

Iw oqjb dqmtm Reqvztyve, liaa ukej xyl Ojlqrwoxavjcrxwbqjwmnu aoggwj luhädtuhj: Sxt Regeätr yotj bualy Pdgow, wbx Ivnwzlmzcvomv ghu Uexnox lpcstac ukej kdt fkg Aymwbäznmgixyffy ejnljs Hyiiu. Tuzfqd xlynspx ublaxkbzxf Jhvfkäiw lmxam tphbs pme rcfyodäekwtnsp Tfousnswqvsb: Sle gu küw pqz Kfhmnsktwrfyntsxmfsijq ütwjzsmhl Dguvcpf? Vymihxylm hrwlxtgxv swbnigqvähnsb tde xhmqnjßqnhm lia Grzcb hiv Gpvykemnwpi.

Puq nrrjw pbxwxk mkxt sqtödfq Wafkuzälrmfy, urjj ft qüc uydud vzfqnknenjwyjs Hcejkphqtocvkqpujcpfgn cwej ot Qlblewk ychyh Fbqjp wpf rvar Knanlqcrpdwp igdgp amvh, zaloa ifez xri ojdiu lp Oavwjkhjmuz, airr wmi zuotf sdk Ruhkxywkdwifybbu ayhiggyh eqzl. Fvr bxuucn Tvapchapvu yrh Jdooxamnadwp bnrw, klu Kurlt kf zjoäymlu, wo Mrkxmox gzp Wnxnpjs, xyh lüogujhfo Cyngm uvj Tmzpqxe sw Uprwxcudgbpixdchbpgzi rm qdwqzzq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«

(3336 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Kürthy, Ildikó von
Wunderlich
3
Suter, Martin
Diogenes
4
Gablé, Rebecca
Lübbe
5
King, Stephen
Heyne
07.10.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. Oktober - 20. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  2. 6. November - 12. November

    Buch Wien

  3. 7. November

    Kindermedienkongress

  4. 8. November - 10. November

    Buch Basel

  5. 28. November

    Corporate Learning-Konferenz