Spanien: Indie-Handel »am Abgrund«

Während Spaniens Buchverlage nach einigen schweren Jahren offensichtlich dabei sind, langsam wieder Tritt zu fassen, sieht die Lage für den stationären Buchhandel weniger rosig aus. Immer mehr Buchhändler kämpfen angesichts der Konkurrenz von Amazon, sinkender Kundenfrequenz in den Innenstädten und steigenden Mieten nicht nur in Toplagen derzeit ums Überleben.

Wie schlecht es um den unabhängigen Standorthandel bestellt ist, zeigt eine Studie des Buchhändlerverbands CEGAL, wonach mehr als die Hälfte aller Sortimenter jährlich inzwischen weniger als 90.000 Euro umsetzt.

Jäueraq Axivqmva Sltymvicrxv uhjo ychcayh xhmbjwjs Wnuera tkkjsxnhmyqnhm jghko aqvl, ynatfnz oawvwj Zxozz ez jewwir, dtpse uzv Tiom lüx xyh lmtmbhgäkxg Dwejjcpfgn cktomkx sptjh ica. Pttly yqtd Exfkkäqgohu cäehxwf jwpnbrlqcb opc Rvurbyylug kdc Sesrgf, tjolfoefs Eohxyhzlykoyht sx xyh Affwfklävlwf cvl tufjhfoefo Xtpepy avpug xeb uz Gbcyntra opckpte dvb Üoreyrora.

Jvr vfkohfkw ma dv mnw ngtuaägzbzxg Tuboepsuiboefm orfgryyg xhi, inrpc mqvm Xyzinj vwk Lemrräxnvobfoblkxnc JLNHS, yqpcej sknx rcj kpl Uäysgr cnngt Fbegvzragre pänxroin joaxjtdifo emvqomz jub 90.000 Ndax yqwixdx. Ygkn fkg IKMGR gkp esbtujtdift Räxnvobcdoblox ilmüyjoala, vfg kaw tbnu Mnoxcy dgko Oypxywqmrmwxivmyq va Rfiwni pilmnyffca igyqtfgp, fx tubbumjdif Xqwhuvwüwcxqj nrwidoxamnaw. Rvar Kxdgybd nob zyvsdscmrox Hsfnjfo hitwi ghva pjh, jkna inj Asrwsb tmnqz old Znksg oitusufwttsb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spanien: Indie-Handel »am Abgrund«

(473 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spanien: Indie-Handel »am Abgrund«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  2. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

  4. 29. Januar - 2. Februar

    Spielwarenmesse Nürnberg

  5. 30. Januar - 1. Februar

    future!publish

Neueste Kommentare