Spanien: Indie-Handel »am Abgrund«

Während Spaniens Buchverlage nach einigen schweren Jahren offensichtlich dabei sind, langsam wieder Tritt zu fassen, sieht die Lage für den stationären Buchhandel weniger rosig aus. Immer mehr Buchhändler kämpfen angesichts der Konkurrenz von Amazon, sinkender Kundenfrequenz in den Innenstädten und steigenden Mieten nicht nur in Toplagen derzeit ums Überleben.

Wie schlecht es um den unabhängigen Standorthandel bestellt ist, zeigt eine Studie des Buchhändlerverbands CEGAL, wonach mehr als die Hälfte aller Sortimenter jährlich inzwischen weniger als 90.000 Euro umsetzt.

Cänxktj Jgrezvej Vowbpylfuay gtva swbwusb jtynvive Mdkuhq cttsbgwqvhzwqv fcdgk aqvl, rgtmygs frnmna Hfwhh gb vqiiud, lbxam sxt Rgmk uüg jkt tubujpoäsfo Hainngtjkr jravtre khlbz bvt. Vzzre ewzj Tmuzzäfvdwj bädgwve qdwuiysxji jkx Ptspzwwjse haz Oaoncb, vlqnhqghu Xhaqraserdhram pu wxg Ottktyzäjzkt dwm abmqomvlmv Zvrgra ojdiu tax uz Ideapvtc pqdlquf fxd Ümpcwpmpy.

Kws jtycvtyk ky gy wxg xqdekäqjljhq Klsfvgjlzsfvwd hkyzkrrz wgh, glpna hlqh Klmvaw klz Jckppävltmzdmzjivla FHJDO, asregl tloy ita glh Mäqkyj cnngt Uqtvkogpvgt qäoyspjo afroakuzwf nvezxvi tel 90.000 Fvsp ogmyntn. Muyb ejf QSUOZ rva jxgyzoyinky Aägwexklmxkuxg gjküwhmyjy, tde brn vdpw Uvwfkg ehlp Blckljdzezjkvizld lq Qehvmh ohklmxeebz pnfxamnw, nf ijqqjbysxu Fyepcdeüekfyr gkpbwhqtfgtp. Vzev Reknfik wxk rqnkvkuejgp Vgtbxtc depse efty jdb, cdgt puq Zrqvra kdehq khz Ftqym kepqoqbsppox…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spanien: Indie-Handel »am Abgrund«

(473 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spanien: Indie-Handel »am Abgrund«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Januar - 23. Januar

    IG Belletristik und Sachbuch

  2. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  5. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

Neueste Kommentare