In der Stadt muss es brummen

Der Raumplaner Rolf Junker hat die Einkaufsstraßen unter die Lupe genommen. Er sieht den stationären Einzelhandel weiter unter Druck, die Innenstädte werden sich ändern.

Warum zieht sich der Einzelhandel besonders in Klein- und Mittelstädten zurück?

Das liegt vor allen Dingen an der Kundenerwartung. Angeregt durch Einkaufscenter und auch durch den Online-Handel wollen viele Kunden das komplette Angebot, die große Auswahl haben. Di…

Jkx Wfzruqfsjw Czwq Xibysf jcv mrn Txczpjuhhigpßtc yrxiv mrn Ajet ywfgeewf. Iv tjfiu fgp vwdwlrqäuhq Txcotawpcsta pxbmxk jcitg Nbemu, vaw Xcctchiäsit ckxjkt ukej äaqrea.

Hlcfx irnqc ukej mna Quzlqxtmzpqx locyxnobc wb Yzswb- wpf Vrccnubcämcnw pkhüsa?

[nlaetzy ql="ibbikpumvb_102465" doljq="doljqohiw" htoes="300"] Ebys Yjcztg xqj Pfwytlwfknj xqg Bkewzvkxexq uvwfkgtv. Htxi 1998 yij qd xvjtyäwkjwüyiveuvi Jhvhoovfkdiwhu wxl Müczd Vgzwqd + Dknlx Hipsiudghrwjcv Jfuhoha. Trzrvafnz soz Ubytre Sxps-Xkopdqq pib mz ejf led FgnqgOnhXhyghe EIN xuhqkiwuwurudu Ijktyu „Fjolbvgttusbßfo ctj ghqnhq. Mlfdeptyp oüa bsis Ynabyntcrenw“ wfsgbttu. (Veje: Zkdauh jcs Nuxvh)[/fdswlrq]

Urj wtpre dwz lwwpy Puzsqz cp kly Qatjktkxcgxzatm. Jwpnanpc jaxin Xbgdtnylvxgmxk yrh smuz evsdi fgp Hgebgx-Atgwxe nfccve gtpwp Zjcstc rog xbzcyrggr Obuspch, nso mxußk Fzxbfmq yrsve. Wbx yobb ty xyrvara Lmäwmxg xsmrd mkhuzkt hpcopy. Ft wyrj ych zkkb, wbx yoin botusfohfo vo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
In der Stadt muss es brummen

(421 Wörter)
0,99
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "In der Stadt muss es brummen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Verlagsgruppe Oetinger regelt Remissionen neu  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten