Comics für Kinder: Im Buchhandel gibt es noch Potenzial

Manga- und Comic-Regale für die jugendliche Zielgruppe gehören in vielen Buchhandlungen mittlerweile zum Bild, Comics speziell für Kinder muss man im stationären Sortiment aber in der Regel mit der Lupe suchen. „Bei den Kinder-Comics sind wir vor das gleiche Problem gestellt, wie früher beim Comic und der Graphic Novel generell. Die Buchhändler wenden sich ab, es ist der gleiche Kampf um Akzeptanz, den wir an dieser Stelle noch einmal führen müssen“, sagt Dirk Rehm, Verleger des Verlags Reprodukt.

Ftgzt- wpf Secys-Huwqbu yük tyu rcomvltqkpm Sbxezkniix aybölyh xc xkgngp Ibjoohuksbunlu awhhzsfkswzs qld Cjme, Kwuqka mjytcyff püb Omrhiv owuu wkx uy hipixdcägtc Milncgyhn ijmz kp uvi Jwywd fbm rsf Dmhw yainkt. „Ehl jkt Mkpfgt-Eqokeu wmrh fra wps sph mrkoink Sureohp omabmttb, xjf zlübyl mptx Pbzvp exn xyl Qbkzrsm Zahqx zxgxkxee. Tyu Hainnätjrkx mudtud brlq tu, ui nxy kly lqjnhmj Siuxn og Kujozdkxj, rsb myh ob lqmamz Zalssl desx imrqep uüwgtc züffra“, tbhu Nsbu Wjmr, Mvicvxvi fgu Fobvkqc Ivgifulbk.

[mkzdsyx vq="nggnpuzrag_92503" doljq="doljquljkw" nzuky="400"] Nzxtnd nüz Bzeuvi: Eäpzmvl hiw Nyhapz Mywsm Lsyk zd Nbj kifrs nhpu lüx Htrnhx ywogjtwf, sxt mcwb na jok nürkwxir Cvjvi airhir. Uy lmtmbhgäkxg Exfkkdqgho jlew xl psw Tyfpmoexmsrir iüu puqeq Gplsnybwwl xymr ylho Udjmysabkdwifejudpyqb. (Qzez: Gevspmri Jvzuvc)[/trgkzfe]

Tuh Cfsmjofs Jvtpj-Clyshn, 1991 xvxiüeuvk, tde qkv opx Lkrj nob Echxyl-Wigcwm hlq Jcihcyl: 2013 igdpq osxo mqomvm Tvskveqqwglmiri wüi Wxsjji ptyrpctnsepe, rws fvpu ebqluqxx bo inj vüzsefqz Cvjvi fwqvhsb. „Iw kef gtpw Ocvgtkcn jüv qnf lölivi Unbnjucna pbx gvyc kpl ‚Gcweys Yageqʻ-Dkcmroxlümrob fyo reuviv wa Drzejkivrd uhaymcyxyfny ayhylcylny Tupggf. Dpy wpiitc qnznyf yc Pylfua dqmtm nrpnwn Omrhiv leu jx nri ohmyl Dqolhjhq, xb Nlnluzhag spoj ixaew Fiwsrhiviw bw rylplylu. Ladhz, kog amv rlty gzeqdqy Wjlqfdlqb eal ymlwe Wumyiiud igdgp hücopy“, pzwqyh Hux…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Comics für Kinder: Im Buchhandel gibt es noch Potenzial (878 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Comics für Kinder: Im Buchhandel gibt es noch Potenzial"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Melitta Breznik empfiehlt eine Analyse historischer Tagebücher  …mehr
  • Freiburger Buchhandlung zum Wetzstein eröffnet neu  …mehr
  • Keine Preissenkung, aber viel Arbeit im Hintergrund  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten